Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi Ja ich habe Sarah geschubst

polizeieinsatz-bei-den-lombardis
Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi Die Polizei habe ihm verboten, in die ehemals gemeinsame Wohnung in Köln zurückzukehren

Jetzt spricht Pietro Die Polizei bestätigte Nacht zu Dienstag zu Handgreiflichkeiten gekommen sei, Häusliche Gewalt.

Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi Kommentar auf Facebook: facebook deutschland

Ja ich habe sarah von mir weg geschubst !!!!
Und dafür möchte ich mich bei sarah entschuldigen das war falsch
Wir hatten einfach Meinungsverschiedenheiten
Auch wenn es so wirkt als wär mir alles scheiss egal
Hat es mich sehr getroffen die ganzen Sachen momentan einfach alles viel
Ich hoffe du verzeihst mir das sarah !!!
Und ihr auch !!!

Fotos von Sarah Lombardi und Michal T Traczyk Ex Freund beim Fremdgehen

Die Polizei bestätigte zufolge, dass es bei den beiden in der Pietro Pietro sei anschließend wieder in die Wohnung gefahren. , die Sarah jetzt alleine bewohnt. Der Kölner „Express“ will erfahren haben, dass gegen Pietro eine Strafanzeige gestellt wurde.

Das Paar, das sich in der TV-Casting show „Deutschland sucht den Superstar“ kennengelernt hatte, hatte kürzlich nach einer gut dreijährigen Ehe, aus der ein gemeinsamer Sohn entsprang, seine Trennung bekannt gegeben. Bilder Von  Michal T Traczyk

Der 24-jährige ehemalige DSDS-Gewinner äußerte sich am Dienstagmittag auf seiner Facebook-Seite zu dem Vorfall. In der ihm eigenen sehr freien Auslegung der Rechtschreibregeln war dort zu lesen: „Ich glaube, gestern hätte es keine Polizei gebraucht, Auseinandersetzungen gibt es halt so viele im Leben. Und ja: Ich habe sie von mir weggeschubst. Vielleicht war das nicht gerade gut, aber dass die Polizei auf einmal da stand, habe ich trotzdem nicht verstanden. Liebe Grüße an die Polizei für mein Verbot, was es genau war, weiß ich gar nicht mehr.

sarah-und-pietro-lombardi-polizeieinsatz-wegen-haeuslicher-gewalt
Pietro Lombardi ehemalige DSDS-Gewinner äußerte sich am Dienstagmittag auf seiner Facebook-Seite zu dem Vorfall.

Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi  Hat Pietro Lombardi Sarah geschlagen?

Kaum schien etwas Ruhe eingekehrt, ist der Knall plötzlich umso größer: Sarah und Pietro Lombardi, beide 24, haben sich getrennt – und nun gab es einen Polizeieinsatz, der mit einer Strafanzeige gegen Pietro Lombardi endete. Was war geschehen? Gegenüber Gala bestätigte die Polizei, es sei zu Handgreiflichkeiten im gemeinsamen Haus gekommen. Bedeutet das etwa wirklich, dass er sie geschlagen hat? Jetzt hat sich Pietro höchstpersönlich zu der Berichterstattung der vergangenen Stunden geäußert. Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi

Wie zuvor wendet er sich via Facebook an seine über 1,2 Millionen Fans. Sein Statement ist mit Rechtschreibfehlern übersät, auch wirken die Worte emotional überfordert.

Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi  Seit einigen Wochen dominieren Sarah und Pietro Lombardi die Boulevard-Schlagzeilen in Deutschland. Schon immer galten sie als Vorzeigepärchen: 2011 lernen sie sich kennen, 2013 folgt die Hochzeit, 2015 kommt ihr gemeinsames Söhnchen Alessio, 1, auf die Welt – dabei sind die beiden, berühmt geworden in der RTL-Casting show „DSDS“, nicht einmal 25 Jahre alt. Sarah und Pietro führen das perfekte Spießer leben, scheinen bodenständig und ganz anders, als all die anderen verrückten, schillernden Prominenten. Dann der große Knall: das „OK!“-Magazin veröffentlicht pikante Bilder. weitere news bei Express

die Sarah und Michal T, einen alten Jugendfreund, in eindeutigen Posen zeigen.

sarah-engels-pietro-lombardi
Polizeieinsatz Bei Pietro Lombardi gibt zu Ja ich habe Sarah geschubst
Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi  Unklar ist derweil, wo sich das gemeinsame Söhnchen Alessio aufhält und ob er etwas von dem Streit seiner Eltern mitbekommen hat.

In einer Wohnung in Brühl gab es einen Polizeieinsatz wegen häuslicher Gewalt: Dort war es zu Handgreiflichkeiten zwischen Sarah und Pietro Lombardi gekommen. Der Einsatz hat in der Nacht zum Dienstag stattgefunden. Das bestätigte die Polizei gegenüber FOCUS Online.
Pietro Lombardi kehrte nach Polizeiangaben in seine Wohnung nach Köln zurück. Die Polizei erteilte ihm ein Rückkehrverbot. Gegen Pietro Lombardi wurde eine Strafanzeige erstellt, wie der „Express“ berichtet. Sarah Lombardi Ex Freund

Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi Auf Facebook hat sich Pietro inzwischen selbst zu den Vorwürfen geäußert. Dort schreibt er: „Ich habe sie von mir weggeschubst“. Ein Eingreifen der Polizei sei aber nicht nötig gewesen, auch wenn der Sänger zugibt, dass die Aktion „nicht gerade gut“ gewesen sei. Das ehemalige DSDS-Traumpaar hatte sich zuvor nach Affären-Gerüchten um Sarah Lombardi getrennt. Es kursierten Fotos, die Sarah Lombardi mit einem anderen Mann zeigen sollen. Das Paar hatte sich 2011 in der RTL-Casting show kennen- und lieben gelernt. Polizeieinsatz bei Pietro Lombardi
Der Fernsehsender RTL II begleitete Sarahs Schwangerschaft im vergangenen Jahr unter dem Titel „Sarah & Pietro… bekommen ein Baby“.
„Haben eine gemeinsame Verantwortung“ Pietro Lombardi schrieb damals auf Facebook zu der Trennung: „Wir haben eine gemeinsame Verantwortung unserem Sohn gegenüber und werden aus diesem Grund auch immer miteinander verbunden sein.“ Mama und Papa seien wichtig für ein Kind.