Das Parlament fürs soziale Gewissen

Weiterlesen

Am Sonntag wählt Bayern nicht nur den Landtag. Auch eine weitere Volksvertretung steht zur Abstimmung – die Bezirkstage. Kaum jemand kennt einen Namen auf den Listen. Kritiker sprechen von „sündteuren Doppelstrukturen“.

NEWSHOOPI Aktuellste TOP NACHRICHTEN In diesem Artikel Politik Wirtschaft Promis Schlagzeilen Aktuelle Nachrichten, Die Besten Feeds und Beiträge immer Live Aktuell Informationen aus Deutschland und der Welt.

„Die richtigen Fragen spezial“ – Grüne Spitzenkandidatin bringt BILD-Talk zum Kochen Wahlkampf-Endspurt in Bayern! Nach Ministerpräsident Söder stellt sich Grünen-Spitzenkandidatin Schulze Ihren Fragen im BILD-Talk. Foto: Daniel Biskup
Seehofer erhöht Druck auf Söder – „Ich habe die absolute Mehrheit gewonnen“ Eine Woche vor der Bayern-Wahl erhöht Seehofer den Druck auf Söder! Er erinnerte an
BILD-TALK ZUR BAYERN-WAHL – Söder: „Ich will in Bayern keine Berliner Verhältnisse“ Schlussspurt im Bayern-Wahlkampf –Ministerpräsident Markus Söder stellte sich in Nürnberg 80 Minuten den Fragen
BILD-TALK ZUR BAYERN-WAHL – Söder über die AfD: „Diese Leute sind echt gefährlich“ Was bewegt die Menschen in Bayern vor der Landtagswahl am 14. Oktober? Welche Fragen
„Die richtigen Fragen“-spezial – Grüne Spitzenkandidatin bringt BILD-Talk zum Kochen Wahlkampf-Endspurt in Bayern! Nach Ministerpräsident Söder stellt sich Grünen-Spitzenkandidatin Schulze Ihren Fragen im BILD-Talk.
Erwin Huber im Porträt: Eine anstrengende Liebe Nach 40 Jahren verlässt Erwin Huber den Landtag. Über einen CSU-Politiker, der leiden musste wie
WAHLKAMPF-ENDSPURT FÜR DIE CSU – Seehofer und Söder auf Kuschelkurs Horst Seehofer (69) und Markus Söder (51) sind gemeinsam in Ingolstadt in ihre Schicksalswoche
Landtagswahl in Bayern: Den Grünen droht ein Glaubwürdigkeitsproblem Sind die Grünen am Sonntag in Bayern so erfolgreich, wie die Wahlprognosen sagen, haben sie ein Problem: Regieren mit dem Erzfeind wäre eine Option.
Leserdiskussion: Schwarz-Grün – gut für Bayern, schlecht für die Grünen? Vor der Landtagswahl stehen die Grünen in den Umfragen sehr gut und die CSU sehr schlecht da. Wäre eine Koalition denkbar? Die Grünen-Spitze zeigt sich wortkarg: "Mit dieser CSU" wäre ein Bündnis sehr schwer, im Ernstfall würde man aber reden.
Ösi-Kanzler kurz feuert CSU an – „Kämpft um jede Stimme“ Sonntag ist Wahl in Bayern. Im Endspurt um jede Stimme soll Österreichs Kanzler Kurz der CSU helfen, für die es nicht gut aussieht.Foto: Andreas Gebert / Getty Images
Stammwählerin kehrt CSU den Rücken Julia von Seiche weiß noch nicht, wen sie bei der Landtagswahl am kommenden Sonntag wählen wird. Laut einer Umfrage sind 53 Prozent der Wähler noch unentschlossen.
*** BILDplus Inhalt *** Das könnte der CSU helfen – Die meisten Bayern-Wähler sind unentschlos... Umfragen prognostizieren ein Desaster für CSU und SPD bei der Bayern-Wahl. Doch wie genau sind diese Aussagen? Das sagen
*** BILDplus Inhalt *** Meisten Wähler unentschlossen – Warum das der CSU helfen könnte Umfragen prognostizieren ein Desaster für CSU und SPD bei der Bayern-Wahl. Doch wie genau sind diese Aussagen? Das sagen die Experten.Foto: Sven Hoppe / dpa
Bayern-Wahl mit Sprengpotenzial: Folgt auf eine Wahlklatsche das „Gemetzel“? Was Merkel ... Für Angela Merkel und ihre vierte Regierung ist der Wahlsonntag in Bayern der Einstieg in einen heißen Herbst, wie ihn die Kanzlerin noch nicht erlebt hat. Stürzen die Wähler die CSU wie von vielen Umfragen vorhergesagt ins Desaster, dürften die Auswirkungen nicht nur für die Christsozialen verheerend sein. In der Union fürchten sie, eine taumelnde CSU könnte nach zwei mit Ach und Krach überstandenen Regierungskrisen erneut auch die Statik der großen Koalition in Berlin erschüttern.Offen ist, ob ein stürzender CSU-Chef Horst Seehofer sogar seine Dauerkontrahentin Merkel mitreißen könnte. Und unklar ist auch, wie lange es in der SPD um Parteichefin Andrea Nahles ruhig bleibt, falls die Sozialdemokraten in Bayern tats&a...
Hessens Ministerpräsident Bouffier: CSU hat Union viel Vertrauen gekostet Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat zwei Wochen vor der Landtagswahl in seinem Bundesland negative Auswirkungen der Bundespolitik auf die Umfragewerte beklagt. Obwohl es in Hessen keine Wechselstimmung gebe, "überlagert die Bundespolitik unseren Wahlkampf", sagte er laut Vorabbericht der "Welt am Sonntag". Hierbei sei die CSU "leider in den letzten Monaten für das Ansehen der Union insgesamt nicht besonders hilfreich" gewesen."Die CSU hat die Union in der letzten Zeit viel Vertrauen gekostet", sagte Bouffier der Zeitung kurz vor der Landtagswahl in Bayern am Sonntag. "Man kann nicht über Monate den Eindruck erwecken, dass vieles durcheinander geht und die Regierung nicht handlungsfähig ist, und dann erwarten, dass die Leute der Union vertrauen." Zur...
Landtagswahl: Bayern steht vor politischer Zäsur Nach wochenlangem teils scharf geführtem Wahlkampf wird heute in Bayern ein neuer Landtag gewählt. 9,5 Millionen Bürger sind wahlberechtigt, darunter 600 000 Erstwähler. Der Freistaat steht vor einer politischen Zäsur: Denn die CSU mit ihrer Doppelspitze aus Ministerpräsident Markus Söder und Parteichef Horst Seehofer muss nach allen Umfragen mit dem Verlust ihrer absoluten Mehrheit im Landtag rechnen, wie schon bei der Wahl 2008. Auf Rang zwei könnten nach den Umfragen erstmals in der Geschichte des Freistaats die Grünen landen.
Der Ton im Landtag wird rauer und unsachlicher werden Die AfD im Landtag und die CSU verliert an Dominanz. Zum Teil nicht ohne Häme wird am Sonntagabend das Ende der bayerischen Sonderstellung in Deutschland erwartet. Die Bayern müssen sich auf einige gravierende Veränderungen gefasst machen.
Das große Quiz – Was wissen Sie über die Bayern-Wahl? Am 14. Oktober wählt Bayern einen neuen Landtag. Sind Sie bereit? Testen Sie Ihr Wissen im großen BILD-Quiz!Foto: Peter Kneffel / dpa
analyse zur BayernWahl – Derber Denkzettel für die GroKo in Bayern Dem Bundesland Bayern geht es hervorragend. Trotzdem straften die Wähler in Bayern die Parteien der GroKo ab. Warum? Die Gründe!Foto: CHRISTOF STACHE / AFP
Bayern-Wahl – Grün ist das neue Rot Was für ein Ergebnis! Die Grünen sind in Bayern zweitstärkste Kraft geworden. Sie haben damit die SPD als Volkspartei
„DIE RICHTIGEN FRAGEN“ – Wie brutal wirds jetzt für die GroKo? Wie brutal trifft diese Wähler-Watschn nun Nahles, Merkel und Seehofer? BILD stellt „Die richtigen Fragen“.Foto: Benjamin Zibner
„DIE RICHTIGEN FRAGEN“ – Wie brutal wird’s für Nahles, Seehofer, Merkel? Wie brutal trifft diese Wähler-Watschn nun Nahles, Merkel und Seehofer? BILD stellt „Die richtigen Fragen“.Foto: Benjamin Zibner
CSU und SPD stürzen in Bayern ab Verheerendes Wahldebakel für CSU und SPD: Die Bayern haben bei der Landtagswahl beiden alten Volksparteien zweistellige Verluste zugefügt und die politische Landschaft umgekrempelt. Die jahrzehntelang dominierende CSU verliert ihre absolute Mehrheit und braucht nun einen Koalitionspartner. Die SPD verzeichnet ihr bundesweit schlechtestes Ergebnis bei einer Landtagswahl und wird nur noch fünftstärkste Kraft. Die Grünen dagegen erzielen einen Bayern-Rekord. Die Freien Wähler verbessern sich. Die AfD zieht zweistellig ins Maximilianeum. Die FDP muss um den Einzug zittern. Die Linke verfehlt die Fünf-Prozent-Hürde erneut.
Ergebnis bei der Bayern-Wahl: Die Grünen sind die bessere SPD – warum ausgerechnet das Thema H... Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass die SPD-Granden in der desaströsen Niederlage zuerst den Grünen gratulierten. Andrea Nahles und Lars Klingbeil sagen unisono nach der Wahlschlappe als wirklich allerersten Satz: "Zunächst einmal: Glückwunsch an die Grünen, sie sind der Gewinner des Abends." Natürlich schielen sie in der SPD nun neidisch zum einstmaligen Junior-Koalitionspartner. Denn die Grünen haben vieles richtig gemacht. Die Grünen, so könnte man meinen, sind die bessere SPD.Das Ergebnis in Bayern hat sowohl regionale als auch bundespolitische Hintergründe. Man kann viel über die Querelen in der GroKo schreiben, über Streit in Berlin und die Wischwaschi-Politik von Andrea Nahles und Olaf Scholz. Wenn man allerd...
Video: Debakel für CSU und SPD bei Landtagswahl in Bayern Die CSU muss sich einen Koalitionspartner suchen, die SPD liegt unter 10 Prozent.
Volksparteien stürzen ab: Bayerns Zeitenwende Solche Sätze hat es in Bayern von der CSU eigentlich noch nie gegeben: «Die CSU ist nicht nur stärkste Partei geworden, sie hat auch den klaren Regierungsauftrag erhalten», sagt ein sichtlich geknickter Markus Söder bei seiner ersten Wahlanalyse als bayerischer Ministerpräsident.Kein Zweifel, so hat er sich bei seinem Amtsantritt vor sieben Monaten seine Wiederwahl nicht vorgestellt. 13 Mal holte die CSU die absolute Mehrheit im Freistaat, nun braucht sie bei rund 37 Prozent für eine Regierung einen Koalitionspartner - zum zweiten Mal nach 2008. Schon alleine dies darf getrost als Zeitenwende gesehen werden.Keine Frage, nach diesem Wahlsonntag ist der Freistaat ein anderer. Die Kurzfassung: Die Volksparteien stürzen ab, die CSU landet uns...
Salvini wertet Ausgang der Bayern-Wahl als Niederlage für EU und Bundeskanzlerin Italiens Innenminister Matteo Salvini hat mit Häme auf den Ausgang der Bayern-Wahl reagiert und das Wahldebakel der CSU als Niederlage für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie für die etablierten Kräfte in der Europäischen Union gewertet. "In Bayern hat der Wandel gewonnen und die Europäische Union, das alte System, das schon immer in Brüssel schlecht regiert, verloren", erklärte Salvini am Sonntagabend in Rom.Der Urnengang sei eine "Historische Niederlage für die Christdemokraten und für die Sozialisten", fügte Salvini offenbar mit Blick auf CSU und SPD hinzu. Die "Freunde von der AfD" hätten hingegen gut abgeschnitten, so dass sie erstmals in das bayerische Landesparlament einziehen könnten."Auf Wiedersehen Merkel, Sch...
Video: Grüne jubeln Die Grünen haben bei der Landtagswahl in Bayern fast 10 Prozent zugelegt.
Live bei Anne Will – SPD-Minister gibt Hessen-Wahl schon verloren Die SPD sackte in Bayern ab. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius fürchtet jetzt Schlimmes für seine Partei bei der Hessen-WahlFoto:
Live bei „Anne Will“ – SPD-Minister gibt Hessen-Wahl schon verloren Die SPD sackte in Bayern ab. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius fürchtet jetzt Schlimmes für seine Partei bei der Hessen-WahlFoto: ARD
Scherbengericht bei der SPD – Frust-Auftritt nach Wahl-Klatsche Das SPD-Ergebnis in Bayern ist ein Debakel. Mit Spitzenkandidatin Natascha Kohnen (50) verzeichnete die SPD ihr bundesweit schlecht...Foto: TOBIAS
Presseschau zur Bayern-Wahl – „Wähler schicken die Volksparteien in ein Jammertal“ Die deutschen Medien sind sich einig – die Luft wird dünn für die GroKo in Berlin. Auch international beobachtet
SZ-Podcast „Auf den Punkt“: Was eine „Spezi-Koalition“ für Bayern bedeu... Bayern wird künftig wohl von einer Koalition aus CSU und Freien Wählern regiert. Und die Auswirkungen werden bis Berlin zu spüren sein, sagt Sebastian Beck.
Warum so viele Nichtwähler zu der CSU gewandert sind Hunderttausende Bayern, die im vergangenen Jahr zu Hause bleiben, haben ihr Kreuz bei den Christsozialen gemacht. Woran das liegt, erklärt der Wahlforscher Michael Kunert.
Bezirkstagswahl: Parallele Kräfteverschiebung Das Ergebnis der Bezirkstagswahl gleicht dem der Landtagswahl, nur mit dem Auszählen dauert es deutlich länger
Analyse: Die CSU, das Wahldebakel und ganz viel heißer Brei drumherum An drastischen Worten mangelt es nicht bei der CSU am Tag eins nach der verheerenden Landtagswahl-Pleite. Von einer beginnenden Kernschmelze ist in einer Vorstandssitzung am Montag die Rede. Davon, dass der Partei die Basis weggebrochen sei.Stundenlang diskutiert die CSU-Spitze über den Absturz auf nur noch 37,2 Prozent - also um zehn Prozentpunkte. Normalerweise sind das Verluste, die umgehend personelle Konsequenzen nach sich ziehen. So war es ja auch vor zehn Jahren, als die CSU schon einmal die absolute Mehrheit verlor und fortan einen Koalitionspartner brauchte. Damals mussten bekanntlich der Parteichef und der Ministerpräsident gehen.Doch, und das ist das Bemerkenswerte an diesem Montag in der CSU-Zentrale: Nichts dergleichen passiert. Eine Art geheimes Stillhalteabkommen f...
SChweigen nach dem SPD-debakel – Scholz geht auf Tauchstation In einer Rede vor Wirtschaftsvertretern stellte Angela Merkel (64, CDU) gestern Nachmittag zur Bayern-Wahl festFoto: dpa
*** BILDplus Inhalt *** Nach dem Wahlerfolg in Bayern – Können die Freien Wähler den AfD-Vorma... Plötzlich reden alle über die Freien Wähler! Doch wo kann man sie eigentlich wählen? Wwie grenzen sie sich von
SZ-Podcast „Auf den Punkt“: Horst Seehofer, CSU-Chef auf Abruf 37,2 Prozent, schlechtestes Ergebnis seit 1950 für die CSU. Viele geben Parteichef Seehofer die Schuld. Der sitzt noch fest im Sattel. Aber nicht mehr lange, sagt Wolfgang Wittl.
Innerparteiliche Machtkämpfe: Der Richtungsstreit in der AfD ist zurück: Wer geht als nächster? Ihren Parteigründer Bernd Lucke hat die AfD 2015 davongejagt. Seine Nachfolgerin Frauke Petry hat sich zwei Jahre später mit großem Knall verabschiedet. Seither sind Tausende Mitglieder abgewandert, noch mehr Neu-Mitglieder in die AfD eingetreten. Wo die Neuen politisch genau verortet sind, weiß niemand so genau. Doch vielleicht zeigt sich jetzt, da der Richtungsstreit in der Partei auf einen neuen Höhepunkt zusteuert, wer die Mehrheit hinter sich vereint. Der rechtsnationale Flügel um den Thüringer Landeschef Björn Höcke? Oder die Gemäßigten, von denen einige in der Interessengemeinschaft Alternative Mitte organisiert sind.Unter der Oberfläche schwelt der Streit schon lange. In den verga...
Nur vier Wochen Zeit – Jetzt wird in Bayern lossondiert In Bayern muss es besonders schnell gehen: Nur vier Wochen dürfen nach der Wahl bis zur Bildung einer neuen Regierung vergehen. Foto: RONALD WITTEK/EPA-EFE/REX
News des Tages: Fund in Pompeji: Vesuv-Ausbruch womöglich später als gedacht Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick:Vesuv-Ausbruch womöglich später als gedacht (11.18 Uhr)Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen zu Kölner
Probealarm in Bayern – Eine Minute lang heulten heute die Sirenen auf Um 11 Uhr heulten am Mittwoch in vielen Teilen Bayerns die Sirenen. Der eine Minute dauernde Ton warnt die Bevölkerung normalerweise vor schwerwiegenden Gefahren. In diesem Fall handelte es sich lediglich um einen Testlauf für das Warnsystem, wie das Innenministerium mitteilte.
„Die Liebe zu seiner Heimat hat diesen bayerischen Patrioten geprägt“ Politiker war er nie, gebürtiger Bayer auch nicht – trotzdem hat er über Jahrzehnte die CSU geprägt: Wilfried Scharnagl, Strauß-Vertrauter und ehemaliger Chefredakteur des Bayernkurier, ist gestorben.
News des Tages: Mindestens zehn Tote und rund 70 Verletzte bei Explosion in Schule auf der Krim Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick:Mindestens zehn Tote bei Explosion in Schule auf der Krim (12.33
News des Tages: Mindestens zehn Tote durch Explosion auf der Krim – Russland vermutet Terroran... Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick:Maas legt Reisepläne nach Saudi-Arabien zunächst auf Eis (13.24 Uhr)Mindestens zehn
Berlin³ zur Bayern-Wahl: Verliererpartei CSU? Die acht beliebtesten Thesen – und warum sie alle fals... These 1: Das Ergebnis der Bayern-Wahl ist für die CSU eine Katastrophe.Auf alle Fälle war