#Berlin #stadtweit – Beginn des Warnstreiks der BVG ( Bus, U-Bahn und Strassenbahn) https://t.co/wyG0xd8Cvd

DzaprsjXcAANV0s
DzaprsjXcAANV0s
Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Website veröffentlicht

 Twitter News von @PolReporter: #Berlin #stadtweit - Beginn des Warnstreiks der BVG ( Bus, U-Bahn und Strassenbahn) https://t.co/wyG0xd8Cvd

#Berlin #stadtweit – Beginn des Warnstreiks der BVG ( Bus, U-Bahn und Strassenbahn)

#Berlin #Kreuzberg – Fahrer kommt nach rechts von der Fahrbahn a... #Berlin #Kreuzberg - Fahrer kommt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Lichtmast, niemand verletzt
#Berlin #Hohenschönhausen – 6 Fahrzeuge auf dem Gelände eines Gr... #Berlin #Hohenschönhausen - 6 Fahrzeuge auf dem Gelände eines Grosshandelzentrums in Flammen, Feuerwehr war mit 4 Staffeln im Einsatz, keine...
#Berlin #Mitte #Alexanderplatz – Influencer kündigt Autogrammstu... #Berlin #Mitte #Alexanderplatz - Influencer kündigt Autogrammstunde an, etwa 250 Personen erscheinen, es kommt zu heftigen Auseinandersetzungen z...
#Berlin #Neukölln – Feuer in einer Wohnung, Wohnung komplett aus... #Berlin #Neukölln - Feuer in einer Wohnung, Wohnung komplett ausgebrannt, eine tote Person, eine Person musste reanimiert werden, 5 Personen mit ...
#Berlin #Mitte – Fussgänger wird von Pkw erfasst und schleudert ... #Berlin #Mitte - Fussgänger wird von Pkw erfasst und schleudert gegen einen Kleintransporter, Fussgänger erleidet dabei schwere Kopfverletzu...
#Berlin #Wedding – Feuer in einer Wohnung ausgebrochen, Mieter d... #Berlin #Wedding - Feuer in einer Wohnung ausgebrochen, Mieter der Wohnung muss vor Ort reanimiert werden und kommt dann ins Krankenhaus
#Berlin #Lichtenberg – Auseinandersetzung zwischen mehreren Pers... #Berlin #Lichtenberg - Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert 2 Verletzte, einer davon kam in ein Krankenhaus, 2 Personen flüchtet...
#Berlin #Lichtenberg – Feuerwehrleute „brechen“ in Bank ein um e... #Berlin #Lichtenberg - Feuerwehrleute „brechen“ in Bank ein um einer hilflosen Person zu helfen, die dann aber nicht mehr hilflos war