Eistonne und Tränen: Mertesackers Abschied mit Medaille

Weiterlesen

Als „Homecoming“ wurde das Abschiedsspiel von Per Mertesacker in Hannover bezeichnet – und bei bestem

NEWSHOOPI Aktuellste TOP NACHRICHTEN In diesem Artikel Politik Wirtschaft Promis Schlagzeilen Aktuelle Nachrichten, Die Besten Feeds und Beiträge immer Live Aktuell Informationen aus Deutschland und der Welt.

RB Leipzig: Bruma fordert mehr Einsatzzeit in Leipzig Wenn Trainer Rangnick ihn nicht mehr spielen lasse, müsse man über einen Wechsel in der Winterpause reden - sagt der Portugiese von RB. In Schottland erzielt er für die Nationalmannschaft ein Zaubertor.
Assauers Krankheit in „einem sehr, sehr weiten Stadium“ Im Jahr 2012 machte Rudi Assauer öffentlich, dass er an Alzheimer leidet. Sechs Jahre später
Urlaub statt Abschiedsspiel – Merte sauer auf Klose Sogar Arsenal-Ikone Arsène Wenger kam zum Abschiedsspiel von Per Mertesacker. Miro Klose sagte kurzfristig ab, machte Kurzurlaub.Foto: Imago
„Hy Per, hy Per“: Große Emotionen bei Mertesackers Abschied Per Mertesacker hat sich am Samstag von der Fußball-Bühne als Spieler verabschiedet. In Hannover sagte
Knöll eröffnet, Salli trifft doppelt In einem Testspiel beim Bayernligisten DJK Vilzing gewann der 1. FC Nürnberg am Samstagnachmittag mit
Merte sagt Good-Bye – Feuer-Show und Eistonnen-Abschied Sogar Techno-Star Scooter und Trainer-Legende Wenger kamen! Weltmeister Per Mertesacker (34) feierte eine große Abschieds-Party.Foto: Julian Stratenschulte / dpa
Nach 19 Toren in die Eistonne! Mertesackers tränenreicher Abschied Als "Homecoming" wurde das Abschiedsspiel von Per Mertesacker in Hannover bezeichnet - und bei bestem
LIVE! Beste Stimmung bei Mertesackers Abschied In Hannover steht Per Mertesacker das letzte Mal auf dem Platz. Der Weltmeister von 2014
Weinzierls Sorgen um Didavi Die einen würden davon sprechen, dass man gegen den kommenden Gegner durchaus schon mal verlieren könne. Markus Weinzierl geht dagegen ins verbale Gegenpressing: "Man kann auch als Letzter den Ersten schlagen", sagt der neue Stuttgarter Coach, der zum Spiel gegen Borussia Dortmund mit Verletzungsproblemen konfrontiert wird. Mal leichtere, mal schwerere.
Harte Kritik an Kovac – Aus dem innersten FCB-Zirkel? Eine Quelle aus dem Team soll einem ESPN-Reporter verraten haben, dass es schon eine Gruppe
Mertesacker: „Meilensteine, Zufall und die Eistonne“ Unter dem Motto "MertesHomecoming" wird die Hannoveraner HDI-Arena am kommenden Samstagnachmittag Schauplatz des Abschlussspiels eines
Gladbach souverän in Wien – Levels und Polanski mischen mit Borussia Mönchengladbach hat ein Testspiel beim Wiener Sport-Club klar für sich entschieden. Die Mannschaft von
Hahn: „Ich bin noch nicht bei 100 Prozent“ André Hahn und der FC Augsburg - das passt allem Anschein nach auch im zweiten Anlauf. Nach einem völlig verkorksten Jahr beim HSV erwischte der Rückkehrer an alter Wirkungsstätte einen guten Start. Trainer Manuel Baum bezeichnet ihn sogar als "perfekten Spieler für den FCA".
Hertha will bis zu 40 Millionen Euro von Investoren Hertha BSC will sich zufolge eines Medienberichts einen zweistelligen Millionenbetrag von Geldgebern sichern. Die Geschäftsleitung der Berliner plane, eine Anleihe in Höhe von bis zu 40 Millionen Euro vorrangig bei institutionellen Investoren zu platzieren, berichtete das Wirtschaftsmagazin "Capital" am Freitag. Die Laufzeit solle fünf Jahre betragen.
Löws Erklärung: Darum ist Max wieder nicht dabei Viele können nicht verstehen, warum Philipp Max keine Einladung für die deutsche Nationalmannschaft bekommen hat. Am Freitag äußerte sich Bundestrainer Joachim Löw einmal mehr zu der Personalie und erklärte seine Entscheidung.
LIVE! Werder startet mit Pizarro in Osnabrück Es ist wieder Länderspielpause, diese Zeit nutzen die Vereine meistens für das ein oder andere
Presse fällt wegen Paco Alcácer über FC Barcelona her Der BVB hat mit Paco Alcácer einen Volltreffer gelandet. Nach seinem Doppelpack im Nationalteam feiert
Pfiffe und Buhrufe für Niko Kovac in München Die Stimmung in München wird für Niko Kovac zunehmend rauer. Bei einem Basketball-Spiel des FC
Paco Alcácer wird für den BVB zum Schnäppchen Dortmunds Paco Alcácer setzt seinen Lauf beim Comeback in der Nationalelf fort. Der BVB will
Acht Treffer: Hrgota macht auf sich aufmerksam In Abwesenheit von neun Nationalspielern hat Eintracht Frankfurt im Rahmen eines Testspiels gegen Sechstligist Hanau
Doppelpacker Selke schießt Hertha zum Sieg Doppelpacker Davie Selke hat Hertha BSC zum Erfolg im Testspiel bei Regionalligist SV Babelsberg 03
Knoche mit Kopf, Ginczek glücklos Fünf Partien ist der VfL Wolfsburg in der Bundesliga nun schon ohne Sieg, auch im
VfB Stuttgart: Stand jetzt wird alles anders VfB-Vorstand Michael Reschke gibt offen zu, vor der Entlassung von Trainer Korkut "geflunkert" zu haben und wird nun dafür kritisiert. Vermutlich hätte er sich besser an Niko Kovac orientiert.
LIVE! Hertha mit Klinsmann im Tor, Darida beginnt Gute Nachrichten für Hertha BSC: Im Test gegen Babelsberg wird Vladimir Darida, der in dieser
LIVE! Wolfsburg mit Verhaegh, Jung auf der Bank Bei herrlichem Spätsommerwetter testet der VfL Wolfsburg im AOK-Stadion gegen Zweitligist 1. FC Magdeburg. Ohne
Rafinha zurück im Bayern-Teamtraining Knapp vier Wochen nach seiner Sprunggelenksverletzung hat Bayern Münchens Rafinha den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback vollzogen. Der Brasilianer konnte am Donnerstagvormittag erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings absolvieren.
Borussia Dortmund: Der Torjäger, der unterm Radar flog Stürmer Paco Alcácer hat beim BVB auf Anhieb überzeugt. Von einem Transfercoup, der den abgebenden FC Barcelona wurmen dürfte.
Wer bleibt oben? Werder, Gladbach & Co. in der kicker-Analyse Eine Momentaufnahme oder mehr? Mit Leipzig, Gladbach, Bremen und Hertha tummeln sich hinter Spitzenreiter Dortmund vier Teams, die man nicht unbedingt oben erwarten musste. Unsere kicker-Reporter erklären ihren Erfolg.
Hoeneß: „Drei Unterbrechungen – das ist Wahnsinn!“ Die Bundesliga ist spannend wie lange nicht - und muss schon wieder pausieren. Die Bosse einiger Klubs sind sauer und fordern im kicker Reformen.
Wolf kritisiert VfB: „Nicht klar, wofür sie stehen“ Hannes Wolf wundert sich bei "kicker.tv Spezial" über die Ungeduld beim VfB Stuttgart - und über einen "extremen" Strategiewechsel bei seinem Ex-Arbeitgeber.
Gladbach mit Polanski und Levels nach Wien Am Freitagabend tritt Borussia Mönchengladbach zu einem Testspiel beim Wiener Sport-Club an. Dabei könnten auch zwei alte Bekannte ihr Comeback feiern.
Dramatische Parallelen zwischen Kovac und Klinsmann Der FC Bayern in der Krise. Spätestens nach dem 0:3 gegen Gladbach steht Niko Kovac
Werder Bremen und die AfD: Klare Haltung gegen Hetzer ist richtig Darf ein Fußball-Klub einem Fan die Dauerkarte verweigern, weil er der AfD nahesteht? Nein. Aber selbstverständlich sollen Profis und Fans ihren Einsatz für Toleranz und Humanismus laut kundtun.
Transfer-Offensive beim FC Bayern – Münchner beobachten gleich zehn neue Dribbler Die aktuell miesen Ergebnisse und Leistungen verdeutlichen Bayern München: Im nächsten Jahr muss sich der Kader deutlich verändern. Nach dem lange verschlepptem Umbruch haben die Münchner jetzt spektakuläre Spieler aus ganz Europa auf der Liste.
„Ich sehe etwas, was ich vom FC Bayern gar nicht kenne“ Thomas Helmer zeigt sich im WELT-Interview besorgt über die Entwicklung des FC Bayern München. Er
Baumgartlinger schreibt 96-Spiel „eigentlich“ ab Nach dem 0:0 in Freiburg hatte Geschäftsführer Rudi Völler seine Hoffnung auf einen sportlichen Aufschwung auch damit begründet, dass mit Charles Aranguiz und Julian Baumgartlinger zwei Langzeitverletzte zurückkehren würden. In zehn Tagen gegen Hannover 96 wird das Duo aber mit großer Wahrscheinlichkeit weiterhin fehlen.
„Nicht akzeptabel“: Reschkes Notlüge in der Kritik "Die Trainerfrage stellt sich nicht", ließ Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke am Samstag nach der Pleite in Hannover verlauten. Am frühen Sonntagmorgen war Tayfun Korkut Geschichte. Reschke räumte nun ein, dass er nicht ganz ehrlich war und muss sich deshalb deutliche Kritik vom Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) gefallen lassen.
Ravet „ist auf dem Weg nach vorne“ Vor dieser Saison war Yoric Ravet zuversichtlich, dass die kommende Runde für ihn besser laufen würde als die vorherige, in der Verletzungen den Freiburger Offensivspieler immer wieder ausgebremst haben. Doch bislang war der 29-jährige Franzose nur einmal im Kader der Profis, wurde aber nicht eingesetzt. Zuletzt sammelte er Spielpraxis in der Regionalliga. Nach der Länderspielpause könnte Ravet auch wieder eine Option für die Bundesliga sein, zumal dem Sport-Club langsam die Offensivspieler ausgehen.
Bleibt Paco Alcacer? Nur der BVB entscheidet Paco Alcacer "rockt" die Bundesliga - und Borussia Dortmund hat längst die Weichen für eine Zukunft mit dem ausgeliehenen Angreifer gestellt.
Weinzierls VfB-Plan: „Wenn ich Gomez vorne drin habe…“ Nach dem "vielleicht wichtigsten Jahr in meinem Sportlerleben" ist Markus Weinzierl zurück - und will dem VfB Stuttgart mutigen Fußball beibringen. In seinem Trainerstab ist noch eine Stelle frei.
„Ein Jugend-Bundesligafußballer kontaktierte die Stiftung“ Über Depressionen und Ängste wurde im Fußball lange geschwiegen. Laut Gladbachs Manager Max Eberl hat
Weder Bremen und die AfD: Klare Haltung gegen Hetzer ist richtig Darf ein Fußball-Klub einem Fan die Dauerkarte verweigern, weil er der AfD nahesteht? Nein. Aber selbstverständlich sollen Profis und Fans ihren Einsatz für Toleranz und Humanismus laut kundtun.
SV Werder: Bremen streitet mit AfD-Anhänger um Dauerkarte Mails zwischen Präsident Hess-Grunewald und einem AfD-Anhänger erweckten den Verdacht, der Klub würde einem Fan aufgrund seiner politischen Einstellung die Dauerkarte entziehen - nun hat Werder reagiert.
Raffael: Wien-Test kommt zu früh Zurück zur Normalität hieß es am Dienstagnachmittag für die Borussen-Profis. Nach dem triumphalen 3:0-Erfolg von München ging es für die Spieler, die nicht mit ihren Nationalmannschaften unterwegs sind, erstmals wieder auf den Trainingsplatz. Ein Offensiv-Star fehlte aber weiterhin: Raffael konnte aufgrund seiner Wadenprobleme immer noch nicht mitwirken.
Trainer-Entlassungen in Italien – Sancho bleibt beim BVB Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? Wer verlängert? In unserem Transferticker bleiben Sie
Umfrage: Der VfB holt Markus Weinzierl – die richtige Entscheidung? Der VfB Stuttgart hat Markus Weinzierl als Nachfolger von Tayfun Korkut installiert. Der 43-Jährige soll die Schwaben wieder aus dem Keller führen. Schafft Weinzierl die Wende beim VfB?
Schwarz-gelber Tabellenführer – „Ein deutliches Ausrufezeichen!“ Borussia Dortmund hat seine DNA wieder und steht nach sieben Spieltagen an der Spitze der Bundesliga. kicker-Reporter Matthias Dersch analysiert den Tabellenführer und setzt hinter die Titelträume der Borussia ein Fragezeichen.
Zahl der Verletzten im Stadion leicht zurückgegangen Etwas weniger Verletzte, mehr freiheitsentziehende oder -beschränkende Maßnahmen - der Jahresbericht der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) zur Saison 2017/18 zeichnet kein einheitliches Bild der Sicherheitslage in deutschen Stadien, spricht aber bei "Sicherheitsstörungen und gewalttätigem Verhalten im Zusammenhang mit Fußballveranstaltungen" von einem "saisonbedingt schwankenden, jedoch insgesamt weiterhin hohen Niveau".