Columbine Polizei sucht 18-Jährige

Im Jahr 1999 waren an der Columbine Highschool zwölf Schüler und ein Lehrer bei einem Schusswaffen Massaker von zwei Teenagern getötet worden.

Kurz vor dem Jahrestag sind etliche Schule im Bezirk nach Drohbriefen abgeriegelt worden. Das FBI fahndet nach einer 18-Jährigen.

Das @ FBIDenver & JCSO bittet die Öffentlichkeit um Hilfe in Bezug auf eine mögliche glaubwürdige Bedrohung. Letzte Nacht reiste Sol Pais nach Colorado und machte Drohungen. Sie ist bewaffnet und gilt als extrem gefährlich 1/3