Besichtigung in Bildern: Casa Fornasetti – ein begehbares Kunstwerk

Weiterlesen

Handelsblatt Schlagzeilen:

Das einstige Zuhause von Piero Fornasetti in Mailand ist Zeichenatelier, Werkstatt, Showroom, Wohnraum, Wunderkammer – und ein begehbares Kunstwerk.

NEWSHOOPI Aktuellste TOP NACHRICHTEN In diesem Artikel Politik Wirtschaft Promis Schlagzeilen Aktuelle Nachrichten, Die Besten Feeds und Beiträge immer Live Aktuell Informationen aus Deutschland und der Welt.

Kunstmarkt: Banksys Preise steigen nach der Schredder-Aktion Das „Mädchen mit Ballon“ zerstört sich bei Sotheby`s selbst. Völlig unerwartet? Mitnichten. Alles deutet auf Eigenwerbung des Streetart-Künstlers hin.
Italienische Künstlerfamilie: Wie Barnaba Fornasetti das künstlerische Erbe seines genialen Vaters i... Vor genau 30 Jahren starb das Mailänder Multitalent Piero Fornasetti. Die Früchte seiner künstlerischen Arbeit verwaltet mittlerweile sein Sohn.
Glenstone Collection: Prachtbau auf der grünen Wiese – Amerikas größtes Privatmuseum öffnet seine To... Mitten auf dem Land, unweit von Washington, steht Amerikas wohl größtes Privatmuseum. Ein Milliardär macht jetzt seine Sammlung zugänglich.
Girl With Balloon: Bieterin zahlt Millionensumme für geschreddertes Banksy-Gemälde Die Bieterin für das Banksy-Gemälde, das sich bei einer Auktion in London selbst zerstörte, hat den Kauf trotzdem vollzogen. Sie zahlt rund 1,2 Millionen Euro für das Kunstwerk.
Girl With Balloon: Geschreddertes Banksy-Bild erhält neuen Namen – Käuferin zahlt gerne Die Bieterin für das Banksy-Gemälde, das sich bei einer Auktion in London selbst zerstörte, hat den Kauf trotzdem vollzogen. Sie zahlt rund 1,2 Millionen Euro für das Kunstwerk.
Schrumpfkopf-Versteigerung in Brüssel: „Wer so was kauft, muss einen kleinen Knall haben&... Das deutsche Auktionshaus Lempertz versteigert in Belgien einen Schrumpfkopf. Sein Geschäftsführer Henrik Hanstein erklärt, warum das trotz Kolonialismus-Debatte immer noch möglich ist - und was der Markt besonders schätzt.
Schrumpfkopf-Auktion in Brüssel: „Wer so was kauft, muss einen kleinen Knall haben“ Das deutsche Auktionshaus Lempertz versteigert einen Schrumpfkopf. Geschäftsführer Henrik Hanstein erklärt, warum das überhaupt möglich ist - und was der Markt besonders schätzt.

Besichtigung in Bildern: Casa Fornasetti – ein begehbares Kunstwerk