Landtagswahl in Bayern: „Das ist kein Ponyhof, das ist Landwirtschaft“

Weiterlesen

Landwirt Hermann Tausend kümmert sich um die Kühe auf seinem Hof

Für Landwirte wie Hermann Tausend wird es immer schwieriger zu überleben. Er wünscht sich von der Politik, dass Lebensmittel mehr wert sind – und Milch nicht an der Börse gehandelt wird.

NEWSHOOPI Aktuellste TOP NACHRICHTEN In diesem Artikel Politik Wirtschaft Promis Schlagzeilen Aktuelle Nachrichten, Die Besten Feeds und Beiträge immer Live Aktuell Informationen aus Deutschland und der Welt.

SPD-Spitze stellt sich bei Wohnen und Miete voll hinter die Kommunen Eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern kommt das SPD-Präsidium in München zusammen. Bestimmendes Thema
Die CSU bestärkt die bayerischen Wähler, sie nicht zu wählen Die Umfragewerte der Christsozialen rutschen weiter ab. Deshalb warnt die Partei die Bayern vor instabilen
Wahlkampf-Endspurt: Bayern-Wahl könnte die Münchner Politik auf den Kopf stellen Enden Karrieren bekannter CSU-Politiker? Gewinnen die Grünen erstmals ein Direktmandat? Fällt die bedeutendste SPD-Bastion im
Landtagswahlkampf: Zu Besuch bei Münchens Nicht-Wählern Der Stimmbezirk 2414 im Hasenbergl hält einen Negativrekord: Nirgendwo sonst in München nutzen so wenige
Parteichef Seehofer und Ministerpräsident Söder treten in Ingolstadt auf Nur eins scheint vor der bayerischen Landtagswahl klar zu sein: Bei einer CSU-Pleite droht eine
Wahlkampf in Bayern: Die verheimlichte Bezirkstagswahl Von allen Seiten werden die Bayern mit Wahlwerbung bombadiert, zum Beispiel im Bayerischen Rundfunk. Doch ÖDP-Bezirksräte vermissen
Landtagswahl in Bayern: Wie die SPD versucht, das drohende Debakel abzuwenden Die Parteispitze um Andrea Nahles reist zu ihren im Umfragetief steckenden Wahlkämpfern nach München. Es
Die Messlatte für Markus Söder liegt hoch Die CSU regiert in Bayern mit absoluter Mehrheit. Doch am Sonntag droht den Christsozialen der
Landtagswahl: So wird in Bayern gewählt Was hat es mit Erst- und Zweitstimme auf sich? Wer darf wählen - und wer regiert am Ende als Ministerpräsident? Eine kleine Anleitung zur bayerischen Landtagswahl.
Vor der Landtagswahl: „Wir sind die ganz Bösen“ Die Münchner AfD spielt an ihren Wahlkampfständen ironisch mit der Außenseiter-Rolle - radikal wollen die Kandidaten vor der Landtagswahl nicht auftreten. Im Internet dagegen bedient die Partei immer unverhohlener das rechte Spektrum.
Gesundheit: Mehr als 100 000 Bayern fordern Volksbegehren für bessere Pflege Nun muss das Innenministerium entscheiden, ob es das Vorhaben für zulässig hält.
Wahlkampf der Humanisten: Was motiviert eine Partei, die ohnehin keine Chance hat? 18 Parteien treten zur bayerischen Landtagswahl an, die meisten von ihnen werden an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern. Aber Mirko Kramer, Landeschef der "Humanisten", denkt sowieso schon weiter.
Umstrittene Anordnung: „Es sind nicht nur die Gottlosen, die hier klagen“ Der "Bund für Geistesfreiheit" fühlt sich von Markus Söders Kreuzerlass in seinen Grundrechten eingeschränkt. Nun zieht er dagegen vor Gericht, unterstützt von Prominenten und Gläubigen.
Wahlforschung: Keine mögliche Koalition in Bayern ist überzeugend Die Zeit der CSU-Alleinregierung ist wohl vorbei. Aber was kommt danach? Politikwissenschaftler haben untersucht, welche Koalitionen inhaltlich gut passen. Das Ergebnis: Bayern ist ein "Problemfall".
Landtagswahl: Wenigstens auf das Wahlrecht kann sich die CSU noch verlassen Direktmandate, Überhangmandate, Ausgleichsmandate: Bayerns kompliziertes Wahlsystem dürfte sich für Union und Freie Wähler als Vorteil erweisen.
Politik in Bayern: München vor der Landtagswahl Neun der insgesamt 91 bayerischen Stimmkreise liegen in der Landeshauptstadt: Mit welchen Themen die Parteien hier in die Wahl ziehen und welche Kandidaten um die Erststimme kämpfen - ein Überblick.
Landtagswahl: Wie CSU und Freie Wähler von Bayerns kompliziertem Wahlrecht profitieren Direktmandate, Überhangmandate, Ausgleichsmandate: Bayerns kompliziertes Wahlsystem wird für einige Parteien zum Nachteil.
Umfrage bestätigt Höhenflug der bayerischen Grünen Nur noch wenige Tage vor der Wahl in Bayern bestätigt eine "Bild"-Umfrage den Höhenflug der Grünen mit 18 Prozent. Damit sind sie die mit Abstand zweitstärkste Kraft. Die FDP muss dagegen um den Einzug in den Landtag bangen.
Grünen-Chef stellt der CSU Bedingungen für Koalitionsverhandlungen Den Grünen wird ein historischer Erfolg bei der Landtagswahl am Sonntag in Bayern vorhergesagt. Eine Koalition mit der CSU steht im Raum. Robert Habeck erklärt, was die Söder-Partei tun muss, damit es soweit kommt.
Bayern: Das sind die Wahlversprechen der Parteien Was die Parteien zu den Themen Zuwanderung und Integration, Wohnen, Umwelt, Soziales und Bildung sagen. Die Programme zur Landtagswahl im Überblick als Orientierungshilfe für Unentschlossene.
Parteienwerbung: Politische Luftballonnummer Münchens Kinder bekommen derzeit ständig Luftballons mit Wahlwerbung in die Hand gedrückt. Das ist schon mal symbolisch heikel. Viel wichtiger ist aber: Was macht das mit den Kleinen?
Landtagswahl: So könnte Franken am Sonntag wählen Bei der Landtagswahl 2013 holte die CSU alle Direktmandate, bis auf eines. Wegen der schlechten Umfragewerte müssen viele Kandidaten nun aber bangen. In Würzburg könnte das Ergebnis sogar spektakulär sein.
Landtagswahl in Bayern: Dieser AfD-Politiker macht Wahlkampf in Wirtshausmanier Ex-CSU-Mann Franz Bergmüller führt Oberbayerns AfD an. Die "Leberkäs-Connection" sicherte ihm den ersten Listenplatz. Seine Parteimitgliedschaft ist jedoch umstritten.
Landtagswahl in Bayern: Den Grünen droht ein Glaubwürdigkeitsproblem Sind die Grünen am Sonntag in Bayern so erfolgreich, wie die Wahlprognosen sagen, haben sie ein Problem: Regieren mit dem Erzfeind wäre eine Option.
Leserdiskussion: Schwarz-Grün – gut für Bayern, schlecht für die Grünen? Vor der Landtagswahl stehen die Grünen in den Umfragen sehr gut und die CSU sehr schlecht da. Wäre eine Koalition denkbar? Die Grünen-Spitze zeigt sich wortkarg: "Mit dieser CSU" wäre ein Bündnis sehr schwer, im Ernstfall würde man aber reden.
Landtagswahl in Bayern: Bei den Zwergen In Bayern wollen 18 Parteien in den Landtag, die wenigsten haben bei der Wahl am kommenden Sonntag eine Chance. Über politisch Engagierte, die gern ein bisschen größer wären.
Landgericht München: Die Miesbacher Amigo-Affäre kommt vor Gericht Vor viereinhalb Jahren kostete ein von der Kreissparkasse gesponsertes Geburtstagsfest Ex-Landrat Jakob Kreidl alle seine Ämter. Nun wird ihm und dem früheren Sparkassen-Chef Untreue vorgeworfen.
Landtagswahl in Bayern: Kohnen spricht sich gegen Koalition mit der CSU aus Die SPD-Spitzenkandidatin kritisiert die Grünen zudem für ihre Offenheit, mit der CSU Koalitionsgespräche zu führen. Ihre Partei sei die einzige, die nicht schon "mit Söder im Bett liegt".
Landtagswahl in Bayern: In Deckung Die Christsozialen sehen eine gruselige U-40-Party in Zeitlupe auf sich zukommen. Was bleibt dann von der alten Ordnung? Kann man von Ordnung überhaupt noch sprechen? Beobachtungen aus dem Wahlkampf.
AfD-Wahlprogramm: Ein „Risiko, dass das jemand liest“ Das Wahlprogramm der AfD in Bayern stößt selbst in der eigenen Partei auf Skepsis. Die gröbsten Peinlichkeiten wurden allerdings inzwischen beseitigt. Eine kritische Analyse.
Wahlkampf in Bayern: In den Städten geht der Platz aus, auf dem Land die Menschen Was kann die Politik gegen die Landflucht tun? Ein Besuch in der Oberpfalz, wo Bewohner nach Jahrzehnten überlegen, ihr Dorf zu verlassen.
Interview am Morgen: Kabarett und Politik: „Ich hoffe auf einen gehörigen Dämpfer f&... Die bayerische Regierungspartei kämpft bei der Landtagswahl am Sonntag um ihren Nimbus als Souverän. Kabarettist Urban Priol prophezeit: Am Tag danach werden wir uns alle wundern.
Kabarett und Politik: „Ich hoffe auf einen gehörigen Dämpfer für die CSU“ Die bayerische Regierungspartei kämpft bei der Landtagswahl am Sonntag um ihren Nimbus als Souverän. Kabarettist Urban Priol prophezeit: Am Tag danach werden wir uns alle wundern.
„Wurde noch nie angerufen“ – Söder hadert mit Umfrageinstituten Während die CSU mit niedrigen Umfragewerten kämpft, wünschen sich viele Bürger in Bayern eine schwarz-grüne Regierung. Ministerpräsident Söder hält wenig vom Programm der Grünen und fühlt sich von Meinungsforschern ignoriert.
Landtagswahl in Bayern: Erst zehn Minuten Pflege, dann lange einsame Stunden Im Wahlkampf verspricht Markus Söder, Bayern zum "Pflegeland Nummer eins" zu machen. Die Realität ist davon noch weit entfernt. Was brauchen Patienten und Pfleger wirklich? Unterwegs mit Eva Schwab.
Söder sieht Programm der Grünen als „nicht koalitionsfähig“ Während die CSU mit niedrigen Umfragewerten kämpft, wünschen sich viele Bürger in Bayern eine schwarz-grüne Regierung. Ministerpräsident Söder hält wenig vom Programm der Grünen und fühlt sich von Meinungsforschern ignoriert.
CSU: Von Träumen und Albträumen Markus Söder, der Mann aus Franken, wollte immer bayerischer Ministerpräsident werden. Jetzt muss die CSU bei der Landtagswahl wohl eine historische Niederlage einstecken. Eine Chronologie seiner Karriere.
Wahl im Oktober: So steht es im bayerischen Landtagswahlkampf Wie groß ist der Vorsprung der CSU? Wo stehen die kleinen Parteien? Welche Koalitionen sind möglich?
Leserdiskussion: Welche Politik braucht Bayern? Am Sonntag wählt Bayern einen neuen Landtag. Aktuellen Umfragen zufolge liegt die CSU mit großen Vorsprung vorne - allerdings ohne absolute Mehrheit. SPD, Grüne, FDP und Freie Wähler liegen ungefähr gleichauf - auch die AfD, die erstmals in den bayerischen Landtag einziehen könnte.
AfD-Jugend: Hausdurchsuchungen bei Mitgliedern der Jungen Alternative Gegen sechs Personen wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. Die Jugendorganisation der AfD hat rote Farbe vor der CSU-Parteizentrale verschüttet.
Durchschnittsbayern: Dieses Dorf wählt wie Bayern Solnhofen kommt dem Gesamtergebnis so nah wie keine andere Gemeinde. "Die CSU kriegt auf den Rüssel", hört man dort. Viele fürchten sich vor einer starken AfD. Ein Ortsbesuch.
Homosexualität in Bayern: Mutter, Mutter, Kind Das Familienbild der CSU gilt als konservativ. Wie erlebt das eine Familie, die dieser Norm nicht entspricht? Besuch bei Frau und Frau Wolff in Nürnberg.
Landtagswahl: Vier Kreuze und ein Kraftakt Was passiert, wenn man sich "verwählt"? Oder ein Foto von seinem Stimmzettel macht? Ein Wegweiser durch die Regeln und Vorschriften des Wählens.
SZ-Podcast „Auf den Punkt“: Landtagswahl: Das sagen die Umfragen Den aktuellen Meinungsumfragen zufolge kommt es bei der Landtagswahl in Bayern zu einem politischen Erdbeben. Aber wie zuverlässig sind solche Wahlprognosen? Das erklärt in dieser Sonderfolge von "Auf den Punkt" der SZ-Datenjournalist Christian Endt.
Schulen in Bayern: Wenn Umkleiden als Klassenzimmer herhalten müssen Die Politik verspricht im Landtagswahlkampf neue Lehrerstellen, aber löst das die Probleme der Schulen? Hier kämpft man mit Raumnot, dem Ganztag und der Inklusion.
Landtagswahl in Bayern: Finale im Freistaat Die Wahl in Bayern ist der Auftakt zu zwei Wochen, an deren Ende es in allen drei Berliner Koalitionsparteien lichterloh brennen könnte. Gute Aussichten für die Bundesregierung sind das nicht.
Landtagswahl in Bayern: Wie das Thema Flüchtlinge auch die CSU gespalten hat Viele Menschen, die in Bayern Asylbewerbern helfen, sind von der Politik der CSU enttäuscht. Zu Besuch bei einer Frau, die nach 44 Jahren aus der Partei austrat.
Landtagswahl in Bayern: Da bröckelt was Wer sich in Solnhofen umhört, der erfährt: "Die CSU kriegt auf den Rüssel". Ortsbesuch in einem Dorf, das so wählt wie Bayern.
Grüne vor der Landtagswahl: Die Grünen sind auf Umfragewolke sieben Die Partei erzielt gerade traumhafte Werte, auch die Freien Wähler dürfen auf ein Rekordergebnis bei der Landtagswahl hoffen. Aber von der Schwäche der CSU profitieren nicht alle anderen Parteien.