Chris Burrous ist tot Nachrichtensprecher

Nachrichtensprecher Burrous tot in Los Angeles Hotelzimmer aufgefunden Polizei geht von Überdosis aus

Laut New York Post habe Burrous Begleitung bereits erste Hilfe geleistet. Zuvor hatte der Begleiter angegeben, Burrous könnte möglicherweise eine Überdosis erlitten haben. Der Fall werde noch untersucht, hieß es von Seiten der Polizei. Chris Burrous ist tot – totesursache Überdosis?

Zur genauen totesursache wurden bisher keine Angaben gemacht. Laut der männlichen Begleitperson habe eine Überdosis dazu geführt, dass der TV-Spreche bewusstlos geworden sein.

Nachrichtensprecher tot Burrous

Chris Burrous ist tot: Kollegen geschockt über tot des TV-Sprechers
Freunde und Kollegen äußerten sich bestürzt zum tot von KTLA 5 News Chris Burrous. KTLA-Boss Don Corsini erklärte: Wir werden ihn als großartigen Journalisten und Freund für viele Kollegen in Erinnerung behalten. Er wird uns bei KTLA fehlen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.