Frau nahm es mit an Bord – Flieger wegen Emo-Eichhörnchen evakuiert

Weiterlesen

Bild.de Frau nahm es mit an Bord - Flieger wegen Emo-Eichhörnchen evakuiert

Eine Frau hat in Orlando ihr

NEWSHOOPI Aktuellste TOP NACHRICHTEN In diesem Artikel Politik Wirtschaft Promis Schlagzeilen Aktuelle Nachrichten, Die Besten Feeds und Beiträge immer Live Aktuell Informationen aus Deutschland und der Welt.

Zwei Verletzte – Eichhörnchen verursacht Radunfall Weil er einem Eichhörnchen ausweichen wollte, ist ein Radfahrer (52) nahe Ludwigsburg gestürzt. Und rammte dabei einen anderen Radfahrer
40 Menschen an Bord – Deutscher Reisebus in der Schweiz verunglückt Ein Reisebus aus Deutschland ist am Sonntag im Schweizer Kanton Tessin verunglückt. An Bord waren etwa 40 Gäste.
100 Zentimeter – 1,6 Kilometer Piste – Ösis starten Ski-Saison bei über 20 Grad in Kitzbühel... Auch in Österreich ist es noch immer sommerlich warm. Trotzdem wurden in Tirol die ersten 1,6 Kilometer Skipisten eröffnet.Foto:
Trump empfängt Brunson und dankt Erdogan US-Präsident Donald Trump hat sich ausdrücklich bei seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan für die Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson bedankt. «Ich möchte Präsident Erdogan dafür danken, das ermöglicht zu haben», sagte Trump bei einem Empfang Brunsons im Weißen Haus. Er betonte erneut, es sei kein Geld für die Freilassung und die Rückkehr des Pastors an die Türkei geflossen. «Wir zahlen in diesem Land kein Lösegeld», sagte er. «Wir haben lange und hart verhandelt.» Brunson bedankte sich bei Trump, der sich lange persönlich für seine Freilassung eingesetzt hatte.
Nach Freilassung – Trump empfängt US-Pastor im Oval Office Nach seiner Freilassung aus türkischer Haft wurde der US-Pastor Andrew Brunson von Präsident Donald Trump im Weißen Haus empfangen.Foto: ROBERTO SCHMIDT / AFP
Trump: Keine Gegenleistung für Freilassung von Brunson Die USA haben nach den Worten von Präsident Donald Trump keine Gegenleistung für die Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson in der Türkei erbracht. «Es wurde kein Deal mit der Türkei für die Freilassung und Rückkehr von Pastor Andrew Brunson gemacht», schrieb Trump auf Twitter. Die Freilassung werde aber «zu guten, vielleicht großartigen Beziehungen zwischen den USA und der Türkei» führen. Brunson war 2016 wegen Terrorvorwürfen in der Türkei festgenommen worden. Seine Untersuchungshaft wurde später in Hausarrest umgewandelt. Gestern durfte er aus der Türkei ausreisen.
Zu dick zum Dienen: Pentagon-Berater: Übergewichtige US-Bürger werden zum Sicherheitsrisiko Berater des Pentagon haben wegen einer neuen Gefahr für die nationale Sicherheit der USA Alarm geschlagen: Fast ein Drittel der jungen US-Bürger sei inzwischen zu dick, um zum Militär zu gehen, heißt es in einem in Washington vorgelegten Bericht ehemaliger Generäle und Admiräle. Die weit verbreitete Fettleibigkeit erschwere die Rekrutierung neuer Soldaten erheblich und bedrohe die Kampfkraft, warnten sie.  "Fettleibigkeit hat lange die Gesundheit unserer Nation bedroht. Angesichts der sich ausdehnenden Epidemie bedroht sie nun auch unsere Sicherheit", heißt es in dem Bericht "Ungesund und unvorbereitet", den das Washingtoner Fachinstituts Council For A Strong America in dieser Woche vorlegte.Das Problem lasse sich nur lösen, wenn "Maßnah...
Freikirche der Pfingstbewegung: Bizarres Ritual: In dieser Kirche schmust man mit Schlangen und trin... "Serpent Handling" heißt das Ritual, das bis heute in einigen Kirchen der Pfingstbewegung praktiziert wird - obwohl das "Schlangenanfassen" lebensgefährlich ist. Der Fotograf Andrew Caballero-Reynolds hat eine Schlangenmesse besucht.
in der Türkei festgehalten – US-Pastor trifft heute auf Präsident Trump Nach seiner Freilassung aus türkischer Haft ist der US-Pastor Andrew Brunson in den Vereinigten Staaten eingetroffen.Foto: Chris McGrath /
US-Pastor Brunson in den Vereinigten Staaten eingetroffen Nach seiner Freilassung aus türkischer Haft ist der US-Pastor Andrew Brunson in den Vereinigten Staaten eingetroffen. Brunson und seine Frau Norine seien am Samstag auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Andrews nahe der Hauptstadt Washington gelandet, erklärte Tony Perkins, der Leiter der konservativen christlichen Gruppe Family Research Council, der Brunson auf der Reise begleitet hatte.Brunson und seine Frau seien "dankbar, sicher zu Hause in den USA zu sein", schrieb Perkins im Kurzbotschaftendienst Twitter. Zudem veröffentlichte er ein Foto, wie der Pastor auf dem US-Stützpunkt aus dem Flugzeug steigt.Brunson war am Freitag nach monatelangem diplomatischen Tauziehen freigelassen worden. Ein Gericht in Aliaga bei Izmir hob den Hausarrest und die Ausreisesperre fü...
Minibus mit Migranten in Flammen – In diesem Wrack starben elf Menschen Ein schlimmer Unfall mit Minibus und Laster hat in Griechenland elf Todesopfer gefordert. Zehn Migranten und ihr Schleuser starben.Foto:
Aus scherz wird „Teslaquila“ – Tesla-Gründer mixt E-Auto-Marke mit Tequila Wer viel Geld hat, kann mal eine Schnapsidee umsetzen! Tesla-Gründer Elon Musk ist steinreich. Sein neuestes Projekt: „Teslaquila“.Foto: Andrej
News vom Wochenende: Lufthansa-Flug nach Genf: Pilot nimmt auffälligen Geruch im Cockpit war und set... Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick:150.000 Menschen bei Berliner Demonstration gegen Rassismus (15.24 Uhr)Mediamarkt und Saturn schmeißen ihre Chefs raus (13.51 Uhr) Mindestens zwölf Tote bei Anschlag auf Wahlveranstaltung in Afghanistan (13.44 Uhr)Neun Bergsteiger sterben in Schneesturm im Himalaja (13.17 Uhr)Sigmar Gabriel sagt für Europa schwierige Phase voraus (13.14 Uhr)Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker:      +++ 17.53 Uhr: Außenminister der Türkei fordert erneut Zugang zum saudischen Konsulat +++Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat Saudi-Arabien mangelnde Unterstützung der Ermittlungen zu dem vermissten Journalisten Jamal Khashoggi vorgeworfen. Es gebe immer noch keine Zusammena...
Das war gaaaanz knapp – Stier nimmt Torero im Schritt auf die Hörner Dieser Anblick dürfte für Männer schwer zu ertragen sein: In Madrid hat ein Bulle den Matador im Schritt auf
Nach Sturzflut auf Mallorca – Jetzt suchen sie im Meer nach dem vermissten Jugen Seine Mutter starb im Unwetter von Mallorca, seine Schwester Úrsula wurde gerettet. Doch von Artur (8) fehlt noch immer
Mit bis zu 150 km/h – Hurrikan Leslie nimmt Kurs auf Küste von Portugal Hurrikan-Alarm in Europa: In der Nacht zu Sonntag wird „Leslie" auf die Küste Portugals treffen! Foto: NOAA
Dramatisches Video – Sturmböe zwingt Piloten zum Durchstarten Dramatische Bilder vom Flughafen Bristol (England). Sturmböen peitschen über die Landebahn, zwingen mehrere Piloten zum Durchstarten.Foto: Newsflare
Saudiarabischer Journalist – Zeichnete Apple-Watch Folter und Ermordung auf? Der Journalist Khashoggi soll nach einem türkischen Medienbericht seine Ermordung mit einer Apple-Watch aufgezeichnet haben.Foto: MOHAMMED AL-SHAIKH / AFP
Auftritt auf Buchmesse abgesagt – Verbal-Attacke auf US-Autorin US-Autorin Anna Todd (29) wurde am Freitagabend in der Lobby ihres Hotels von einer Gruppe Männer verbal angegriffen.Foto: picture
*** BILDplus Inhalt *** Früher kriminalitäts-Hochburg – So räumte Mechelens Bürgermeister auf... Noch vor Jahren gehörte die Stadt Mechelen zu den kriminellsten Orten in Belgien. Dann kam Bart Somers und räumte
*** BILDplus Inhalt *** 18 Stunden, 17 000 Kilometer – Mit BILD auf dem längsten Linienflug de... Was war bislang ihr längster Flug? Alles Kinderkram! Seit Neuestem gibt es die Ultra-Marathon-Strecke der Luftfahrt – BILD flog mit.Foto:
US-Pastor verlässt die Türkei Richtung Deutschland Nach seiner Freilassung durch ein türkisches Gericht hat der amerikanische Pastor Andrew Brunson am Abend die Türkei verlassen. Nach Angaben der Staatsagentur Anadolu flog er nach Deutschland. Ein Gericht im westtürkischen Izmir hatte zuvor den seit zwei Jahren in der Türkei festgehaltenen US-Pastor aus dem Hausarrest entlassen und ihm die Möglichkeit der Ausreise gegeben. Eine gleichzeitig verhängte Haftstrafe muss Brunson somit nicht antreten.
Zahl der Toten durch Hurrikan «Michael» steigt weiter Nach dem schweren Hurrikan «Michael» nimmt die Zahl der Todesopfer an der Südostküste der USA weiter zu. Bis Freitagabend (Ortszeit) waren mindestens 13 Todesfälle durch den Sturm und seine Folgen bekannt, wie mehrere US-Medien berichten. Teilweise wurden noch höhere Zahlen genannt. Hunderttausende Menschen waren weiter ohne Strom. US-Präsident Donald Trump kündigte für den Beginn kommender Woche einen Besuch in Florida und Georgia an - zwei von mehreren US-Staaten, in denen der Sturm schwere Schäden anrichtete.
Saudi-Arabien beteuert Unschuld im Fall Chaschukdschi Saudi-Arabien hat jegliche Mitschuld am Verschwinden des Regimekritikers Dschamal Chaschukdschi bestritten und sieht sich durch «falsche Anschuldigungen» in schlechtes Licht gerückt. Über Medien verbreitete «Lügen», wonach man den eigenen Staatsbürger habe ermorden lassen, seien vollkommen haltlos, hieß es in einer Serie von Stellungnahmen des saudischen Innenministeriums. Chaschukdschi hatte am 2. Oktober das saudische Konsulat in Istanbul betreten. Seither wird der Journalist vermisst. Türkische Regierungs- und Geheimdienstkreise streuen seit Tagen die These, dass Chaschukdschi im Konsulat ermordet wurde.
Kritik vom Verbraucherschutz – „Höhle der Löwen“-Juror schlägt zurück! Die Verbraucherzentrale NRW hatte diese Woche die TV-Erfolgsshow hart kritisiert! Doch das will Investor Ralf Dümmel nicht hinnehmen.Foto: MG
Schreckliche Entdeckung – Elf Baby-Leichen in Detroit gefunden Elf versteckte Baby-Leichen wurden in der Deckenwand eines Bestattungsunternehmens gefunden. Das bestätigte die Polizei.Foto: google.maps
Mord-Vorwürfe aus der Türkei – Saudi-Arabien beteuert Unschuld im Fall Khashoggi Saudi-Arabien wehrt sich gegen Anschuldigungen aus der Türkei und bestreitet, am Verschwinden von Jamal Khashoggi beteiligt zu sein.Foto: MOHAMMED
Melania Trump über ihren Mann – »Seine Affären kümmern mich nicht Das ganze TV-Interview mit Melania Trump ist noch nicht ausgestrahlt worden und trotzdem schon das Gesprächsthema Nummer 1 in den USA.Foto: MANDEL NGAN / AFP
Melania Trump packt aus – »Seine Affären kümmern mich nicht Das ganze TV-Interview mit Melania Trump ist noch nicht ausgestrahlt worden und trotzdem schon das Gesprächsthema Nummer 1 in
WEil Einer sich beschwerte! – Wiener Mieter verlieren Namen auf Klingelschildern In Wien verlieren 220000 Mieter die Namensschilder an ihren Türklingeln, weil ein Bewohner sich über mangelnden Datenschutz beschwerte.Foto: Lukas
Nachtclub-Prügelei – Brach Türkei-Star Turan Sänger die Nase? Ex-Barça-Star Arda Turan soll böse in einem Nachtclub ausgerastet sein – im Streit um die Frau von Sänger Berkay!Foto: picture alliance / AA
Nach Mallorca-Unwetter – Hund Pipe ist wieder da! Isabel Martinez (56) dachte, sie hätte
Um ihn stritten Trump und Erdogan – Inhaftierter US-Pastor Brunson kommt frei Der in der Türkei seit zwei Jahren festgesetzte US-Geistliche Andrew Brunson kommt frei.Foto: Emre Tazegul / dpa
Grusel-Story aus dem Kongo – Familie entführt Ebola-Leiche Im Kongo haben Angehörige einer Ebola-Toten
12 Tote auf Mallorca – Die Schicksale der Sintflutopfer Drei Tage nach dem verheerenden Unwetter im
Auf dem Weg zum Training – Afrikas jüngster Milliardär entführt Vor einem Luxus-Hotel schossen maskierte Angreifer

Hier findest du deine News Interesse wie z.b Politik, Wirtschaft, Geld, Infos, Ernährungen, Stars Promis, usw.

Die Seite wurde so optimiert, das du mit einem geringeren wert von Datenvolumen auch sehr schnell auf Newshoopi.com surfen kannst.

NEWSHOOPI Nachrichten sind immer Aktuell 24 Std verfügbar, Live Aktualisierungen. Auch mehre deutsche web quelle auf newshoopi zu finden. Optimiert für dein Smartphone Tablett und Desktop, endlich mit Spaß ins Internet deine News abrufen jetzt schneller surfen.