Suche

Nordkorea schießt einen Reaktor. das Trumps mit Kim stören könnte.

Wenn Präsident Trump in den nächsten Monaten tatsächlich Kim Jong-un trifft – eine Begegnung, an der viele amerikanische Offizielle noch zweifeln – wird seine Herausforderung viel größer sein, als nur Nordkorea davon zu überzeugen, seine Atomwaffen aufzugeben.

Bild von DigitalGlobe
Bild von DigitalGlobe

 

Das Satellitenimage in Nordkorea zeigt oben einen neuen nordkoreanischen Reaktor, der scheint, online jetzt nach Jahren des Aufbaus gemäß Analytikern zu kommen. Es sitzt in Yongbyon Kernkomplex, wo der Norden sein Kernprogramm in den 1960er Jahren begonnen hat.

Heute rühmt sich die Seite Hunderte von Gebäuden, die entlang einer Schleife des Flusses Kuryong liegen und einen Bereich von mehr als drei Quadratmeilen bedecken Nordkorea besteht darauf, dass der Reaktor beabsichtigt ist, um Elektrizität für den Zivilgebrauch zu erzeugen. Aber der neue Reaktor kann auch Plutonium, einen der in Kernarmen verwendeten Hauptbrennstoffe machen. Es kann so die Produktion des Alterns, der vorhandenen Möglichkeiten an Yongbyon ergänzen.

Satellitenimage in Nordkorea
Satellitenimage in Nordkorea

Das Factoring in Kernbrennstoff Nordkorea

Er hat ähnliche Argumente über Nordkorea seitdem gemacht.

Reaktors vom 25. Feb
Reaktors vom 25. Feb

Herr Bolton nimmt seine neue Rolle am 9. April an.

Eine Steigerung der Tätigkeit Das Bild des Nordkorea nischen Reaktors oben vom 25. Feb.

zeigt, was wie Emissionen von einem Schornstein aussieht Das weist darauf hin, dass einleitende Prüfung am neuen Reaktor, gemäß einem Bericht der Nachrichtendienstrezension von Jane und des Zentrums für die Internationale Sicherheit und Zusammenarbeit an der Universität von Stanford begonnen haben kann Die Anlage wird den experimentellen leichten Wasserreaktor genannt. Es hat das Potenzial, um 25 bis 30 Megawatt der Elektrizität zu machen, genug eine kleine Stadt anzutreiben.

Kernbrennstoff Nordkorea
Kernbrennstoff Nordkorea

Im Laufe 2017 haben Analytiker beobachtet, was geschienen ist, Hauptarbeit zu sein, um ein Flusskühlsystem zu vollenden, das unten für den neuen Reaktor gezeigt ist Sie hat vor dem Annehmen gewarnt, dass Nordkorea den Reaktor als eine Weise sieht, mehr Brennstoff für Kernwaffen zu machen.

Aber das Potenzial ist dort, und der Norden hat vor langer Zeit internationale Inspektoren verboten, die sorgfältig kontrollieren, was mit dem Plutonium im verwendeten Reaktorbrennstoff geschieht.

Eine Geschichte der Kernentwicklung und Gespräche von der Denuklearisierung

Nordkorea hat zuerst begonnen, einen Kernreaktoren in den 1980er Jahren an Yongbyon, gemäß freigegebenen C.I.A. Dokumenten und einem Bericht von Siegfried S.

Eine Geschichte der Kernentwicklung C.I.A.
Eine Geschichte der Kernentwicklung C.I.A.

Das Video des Ereignisses wurde um die Welt übertragen.

Satellitenbild vom 17. Januar 2018
Satellitenbild vom 17. Januar 2018

In einem Satellitenbild vom 17. Januar 2018 ist Dampf vom Turbinengebäude des vorhandenen Fünf-Megawatt-Reaktors sichtbar, und heißes Wasser scheint, Schnee an einer Entladungspfeife zu schmelzen Die Beweise weisen darauf hin, dass der Reaktor wieder im aktiven Gebrauch sein konnte.