2018 März Cäciele ist wieder aufgetaucht Ihr Betreuer bleibt verschwunden

Erst einmal Aufatmen im Fall der 14-jährigen Cäciele, die wochenlang vermisst war. Das Mädchen ist wieder aufgetaucht. Doch wo ist der Betreuer, der zeitgleich mit der Schülerin verschwunden war?

Von dem verheirateten Betreuer, der zur gleichen Zeit wie das Mädchen verschwand, ist nichts Neues bekannt. Die Behörden hatten vermutet, dass beide absichtlich gemeinsam verschwunden waren. Zwischen Cäciele und Alex Kessler (24) lief wohl schon etwas, als das Mädchen noch 13 Jahre alt war! Nach dem Betreuer und dem Mädchen wurde europaweit gefahndet.

Was das Mädchen in der Zwischenzeit erlebt hat und warum es plötzlich verschwand, ist noch unklar. Die Polizei erklärte nur, dass die europaweite Fahndung nach Alex Kessler weiterläuft. Der 24-Jährige ist noch immer verschwunden und auch von seinem Auto fehlt jede Spur. Der Gesuchte ist 1,70 Meter groß, schlank und trägt eine Brille und einen Drei-Tage-Bart. Er ist vermutlich mit einem schwarzen Hyundai Santa Fe mit dem Kennzeichen NWM-AK25 unterwegs.