Marcel H Heße Festnahme in Herne zwei weitere Leichen

Die Polizei hat zwei weitere Leichen in einer Wohnung von Marcel H. Gefunden die mit dem Fall in Zusammenhang stehen könnten.

Bei der Suche nach dem mutmaßlichen Kindermörder Marcel H. hat die Polizei in Herne eine Person festgenommen. Das bestätigte eine Polizeisprecherin am Donnerstagabend.

Ob es sich um den Gesuchten handelt, wollte sie zunächst nicht sagen. Zunächst berichtete Bild von der Festnahme. Wie die Polizei Dortmund mitteilt habe sich ein Mann in einem Imbiss in Herne als Marcel H. ausgegeben. Daraufhin wurde die Polizei gerufen. Der Mann wurde festgenommen und gab den Ermittlern einen Hinweis auf eine Wohnung. Darin hat die Polizei zwei weitere Leichen gefunden.

Mit einer Großfahndung suchte die Polizei nach dem 19-Jährigen. Er soll seinen neunjährigen Nachbarn Jaden F. umgebracht haben. Offenbar hatte er das Kind zu Beginn der Woche mithilfe eines Tricks in den Keller seines Hauses gelockt. Wie der Anwalt der Opferfamilie der SZ berichtete, soll Marcel H. den Jungen gebeten haben, bei einer Reparatur die Leiter zu halten. Als Jaden nicht nach Hause kam, suchte der Lebensgefährte seiner Mutter nach ihm.

marcel h
Marcel H

Wenig später wurde die Leiche des Kindes in dem Keller gefunden. Marcel H. war da schon auf der Flucht. Zuvor soll er Bilder von sich und dem blutüberströmten Kind im Internet veröffentlicht haben. Unglaublich! Polizei findet zwei Leichen in Wohnung in Herne

Kindermörder wurde gefasst

gefasst in den Imbiss

Kindermörder von Herne 2017

Marcel Heße der Kindermörder wurde gefasst!!!

Kindermörder Marcel H. Festnahme: Verdächtiger im Mordfall Herne festgenommen Das bestätigte eine Polizeisprecherin am Donnerstagabend

Kindermörder in Herne Festgenommen so die Welt

Die Identität des Festgenommenen werde überprüft, sagte ein Polizeisprecher in Dortmund. Die Ermittler hatten nach dem 19-jährigen Marcel H. als mutmaßlichem Mörder gesucht.

Ob es sich um den Gesuchten handelt, wollte die Sprecherin zunächst nicht sagen. Die „Bild-Zeitung“ berichtet, es handele sich um Marcel H. Die Ermittler gingen demnach davon aus, dass sie den Richtigen haben, eine endgültige Identifizierung stehe noch aus. Audio Video von Marcel H

Marcel H wurde gefasst in einem Imbis Laden

Marcel Heße von Herne 2017

Kindermörder Marcel H wurde gefasst in den Imbiss

Marcel H der ein 9 Jährige Junge umgebracht hat wurde gefasst! Killer ging in den Imbiss und sagte Rufen sie die Polizei die suchen mich! wie Bild Berichtet

Marcel H Die Polizei im Ruhrgebiet fahndet nach dem mutmaßlichen Kindermörder Marcel H.. Bei der Suche nach dem mutmaßlichen Kindermörde Herne. Die Jagd ist beendet. Die Polizei hat den flüchtigen Marcel Heße. (19) geschnappt. Er soll am Montagabend einen neun Jahre Jungen

BITTE TEILEN

Bei der Suche nach dem mutmaßlichen Kindermörder Marcel Heße. hat die Polizei in Herne eine Person festgenommen. Das bestätigte eine Polizeisprecherin am Donnerstagabend. Ob es sich um den Gesuchten handelt, wollte sie zunächst nicht sagen. Auch die Bild-Zeitung berichtet online von einer Festnahme.

„Wir werten diese mit Hochdruck aus“, sagte ein Polizeisprecher. Allerdings hat noch keine Spur zu dem Flüchtigen geführt. Marcel H. ist dringend tatverdächtig, den neun Jahre alten Jaden aus Herne getötet zu haben.
„Wir haben die Vermutung, dass er sich immer noch in NRW aufhält“, sagte ein Sprecher der Polizei Dortmund. Mehreren Hinweisen ging die Polizei mit einem Großaufgebot nach. So waren in Wilnsdorf bei Siegen viele Beamte mehrere Stunden lang mit einem großen Aufgebot rund um einen Autohof im Einsatz. In der Nacht zum Donnerstag hatten sich Zeugen gemeldet, die den mutmaßlichen Mörder dort gesehen haben wollten. Doch die Maßnahmen blieben erfolglos. Zahlreiche Beamte durchsuchten nach einem Hinweis auf den 19-Jährigen auch ein Krankenhaus in Mönchengladbach – gefunden wurde er dort nicht. BITTE TEILEN

Kindermörder Marcel Heße von Herne 2017

Kindermörder Marcel H Tötete Junge 9 Jahre alt, mit 58 Messerstichen eiskalt nieder, und schickte die Fotos Marcel H weiter Flüchtig

Kindermörder Marcel: Jetzt spricht die Mutter von Jaden (†9) wie Bild Berichtet Nach der Ermordung eines Neunjährigen in Herne bei Bochum sucht die Polizei intensiv nach dem mutmaßlichen Täter. Dieser hatte seine Tat in einem Smartphone-Chat angekündigt und später im sogenannten Darknet damit geprahlt.  Die Polizei jagt ihn mit einem Großaufgebot, an Hernes Schulen herrscht Amok-Alarm, Schüler dürfen in den Pausen nicht auf den Hof. Kitas wurden angewiesen, ihre Kinder nur drinnen spielen zu lassen und die Türen zu schließen.
Im 30 Kilometer entfernten Wetter (NRW) wurde ein Gymnasium durchkämmt, die 150 Schüler blieben in ihren Klassen. Ein Zeuge hatte geglaubt, Heße in der Nähe erkannt zu haben, doch der Einsatz entpuppte sich als Fehlalarm.

Samuel L. Jackson zu Ben Carson Sklaven Nur fleißige Einwanderer?

SAMUEL L. JACKSON ZU BEN CARSON Sklaven Nur fleißige Einwanderer? ‚MUTHAFUKKA BITTE !!!

Samuel L. Jackson nur geprallt Ben Carson für vorschlagen Sklaven waren einfach fleißige Einwanderer … in der meisten Samuel L. Mode jemals.
Wenn du es vermisst hast, ist die neue HUD Sec. Gab eine Rede Montag, wo er sagte: „Es gab andere Einwanderer, die hier in den Boden der Sklavenschiffe kamen, noch härter für weniger.“
Jackson feuerte zurück, „Immigranten? In der Unterseite von SLAVE SHIPS ?? !! MUTHAFUKKA BITTE !!!“
Er knöpfte den tweet mit einem Hashtag, der eine kaum verschleierte „Onkel Tom“ Referenz ist.

Samuel L. Jackson Tweets zu Ben Carson
Samuel L. Jackson

Samuel l Jackson Blasts Ben Carson Comment Mothaf***a

Samuel L Jackson bad news for Ben Carson for suggesting slaves were simply hardworking immigrants. Ben Carson speech on Monday that raised…

Samuel l Jackson. Ben Carson gave a speech on Monday that raised a lot of eyebrows, including Samuel L. Jackson’s.

In his debut as secretary of Housing and Urban Development, Carson told agency employees about the virtues of the can-do American society and used “immigrants who came here in the bottom of slave ships” as the examples of that virtue.

That’s what America is about, Carson said. A land of dreams and opportunity. There were other immigrants who came here in the bottom of slave ships, worked even longer, even harder for less. But they too had a dream that one day their sons, daughters, grandsons, granddaughters, great grandsons, great granddaughters might pursue prosperity and happiness in this land.” TMZ

Naturally, Twitter was up in arms about Carson’s comments. This is what actor Samuel L. Jackson had to say about it Samuel L. Jackson just skewered Ben Carson for suggesting slaves were simply hardworking immigrants … in the most Samuel L. fashion ever.
If you missed it, the new HUD Sec. gave a speech Monday where he said, „There were other immigrants who came here in the bottom of slave ships, worked even harder for less.
Jackson fired back, „Immigrants? In the bottom of SLAVE SHIPS??!! Mothaf***a Pleaaase!!!“
He buttoned up the tweet with a hashtag that’s a barely veiled „Uncle Tom“ reference.

Samuel l Jackson Tweets Ben Carson MuthaF***
Samuel l Jackson Tweets Ben Carson MuthaF***