Passagierflugzeug Absturz in Russland mit mehr als 71 Menschen an Bord

Passagierflugzeug absturz Russland 2018: Die Maschine der Fluggesellschaft Saratow Airlines vom Typ An-148 sei nach dem Start vom Flughafen Domodedowo vom Radar verschwunden.

Russisches Passagierflugzeug vom Radar verschwunden.

Gebiet Moskau russisches Passagierflugzeug mit mehr als 71 Menschen abgestürz
Gebiet Moskau russisches Passagierflugzeug mit mehr als 71 Menschen abgestürz

Über 71 Menschen an Bord! ein Russisches Passagierflugzeug ist abgestürzt Flugzeugabstürze sind in Russland keine Seltenheit Insgesamt gab es seit 2010 mindestens vier schwere Unglücke Verkehrsmaschinen mit zusammen mehr als 242 Todesopfern Der letzte Absturz ereignete sich im März-2016, Damals stürzte eine Boeing 737 800 aus Dubai bei Sturm auf den Flughafen der Millionenstadt Rostow am Don. Die Maschine des Billigfliegers Fly-Dubai zerschellte in einem Feuerball. Alle 62 Menschen an Bord starben.

Verschwundenes Passagierflugzeug in russland
Verschwundenes Passagierflugzeug in russland

Twitter

71 Menschen TOT! Russisches Passagierflugzeug Abgestürz

Russisches Passagierflugzeug Abgestürz

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen