BAMF überprüft bis Jahresende Schutztitel von 100.000 Asylbewerbern

Weiterlesen

BAMF überprüft bis Jahresende Schutztitel von 100.000 Asylbewerbern

Die Behörde hat nach der Anerkennung eines Asylbewerbers nur drei Jahre Zeit, um den Fortbestand des Fluchtgrunds zu prüfen – und gegebenenfalls den Schutztitel wieder zu entziehen. Anderfalls kann daraus ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht werden.

NEWSHOOPI Aktuellste TOP NACHRICHTEN In diesem Artikel Politik Wirtschaft Promis Schlagzeilen Aktuelle Nachrichten, Die Besten Feeds und Beiträge immer Live Aktuell Informationen aus Deutschland und der Welt.

Provinz Xinjiang: China nennt Internierungslager für Uiguren „freie Berufsausbildung... Eine Million muslimische Uiguren werden in Internierungslagern in China festgehalten. Menschenrechtsorganisationen prangern die Situation in
Die hohe Kunst des Rücktritts Rechtzeitig zurücktreten - das schaffen nur wenige. Horst Seehofer und Joachim Löw sind die aktuellsten Fälle. Wie es geht, zeigt Philipp Lahm. Ein Kommentar.
Seehofer: Bei Migrationsdebatte nicht immer richtigen Ton getroffen Der CSU-Chef will die Analyse der Bayern-Wahl nach der Regierungsbildung angehen. Er sei zu einer ernsthaften Debatte auch über personelle Konsequenzen bereit.
Gerichtsverhandlung: Ehemann von Mesale Tolu darf Türkei verlassen Überraschung in Istanbul: Der Prozess gegen die deutsche Journalistin Mesale Tolu wurde vertagt - und
Ausreisesperre aufgehoben: Mesale Tolus Ehemann darf Türkei verlassen Die in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu darf im August zurück
„Sie haben mich aus dem Gefängnis entführt“ Die deutsche Journalistin Mesale Tolu über ihre Zeit im Gefängnis und die Menschenrechte in der Türkei.
CSU-Wahldebakel: Seehofer kündigt Diskussion über personelle Konsequenzen an Horst Seehofer geht nach der CSU-Wahlpleite in die Offensive: Er sei bereit, sich der Basis auf einem
Urgestein der CSU: Strauß-Vertrauter Scharnagl gestorben Er galt als einer der engsten Gefährten von CSU-Legende Franz Josef Strauß. Über Jahrzehnte führte
Corlu darf Türkei verlassen: Ausreisesperre gegen Tolus Ehemann aufgehoben Die in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu durfte im August zurück
Kommt jetzt ein Parteitag?: Seehofer ist bereit, über Parteivorsitz zu reden Zurücktreten will er nicht, aber an seinen Posten als CSU-Chef will sich Seehofer auch nicht
Verschwundener Journalist: Außenminister Maas fordert lückenlose Aufklärung im Fall Khashoggi Heiko Maas will sich im Fall Khashoggi eng mit dem französischen Amtskollegen abstimmen. Die Uno verlangt indes, die diplomatische
Strauß-Vertrauter: Wilfried Scharnagl ist tot "Scharnagl schreibt, was Strauß denkt": Der ehemalige Chefredakteur des "Bayernkurier" , bis zuletzt im Parteivorstand
Theresa Mays Brexit-Dilemma: Dann lieber untergehen Das Brexit-Abkommen steht vor dem Aus - weil es im britischen Parlament für keinen der
Rückkehr in die Türkei: Tolu nimmt an Prozess in Istanbul teil Im August durfte Mesale Tolu nach mehreren Monaten Haft aus der Türkei nach Deutschland ausreisen.
„Angemessene Beteiligung“: Kinderlose sollen mehr Pflegebeitrag zahlen Der Beitragssatz in der Pflegeversicherung wird zum Jahreswechsel erhöht. Kinderlose zahlen bereits um 0,25 Prozentpunkte
Mögliche Ermordung von Jamal Khashoggi: Halbes Geständnis aus Riad Das Verhör sei "außer Kontrolle geraten": Saudi-Arabien will offenbar einräumen, dass Jamal Khashoggi getötet wurde
SPD-Reaktionen zur Bayernwahl: „Wenn es nicht besser wird, hallo, dann machen wir nicht weiter... Nach dem Debakel bei der Bayernwahl rumort es im linken Flügel der SPD: Karl Lauterbach und
Zentausende Überprüfungen: Bundeswehr entlässt 200 Rechtsextreme Nicht erst seit den rechtsextremistischen Vorfällen durchleuchtet die Bundeswehr ihr Personal. In den vergangenen zehn
„Wer vor Verantwortung wegläuft, verliert“ Jens Spahn findet, dass es nach den Koalitionsgezänk jetzt mal um Problemlösung gehen muss. Er drängt auf bessere Pflege und mehr Digitalisierung.
Bundesregierung zu Brexit-Verhandlungen: „Wir sind ja nicht auf dem Viehmarkt“ Die Bundesregierung fordert von Großbritannien Kompromissbereitschaft bei den Brexit-Verhandlungen. Die Lage sei "sehr ernst", sagte
Macron bildet französisches Kabinett um Nach dem Rücktritt von Innenminister Collomb: Frankreichs Präsident präsentiert seinen Vertrauten Christophe Castaner als Nachfolger.
Saudisches Konsulat durchsucht: Saudi-Arabien will Tod Khashoggis zugeben Seit zwei Wochen ist der regimekritische Journalist Jamal Khashoggi verschwunden. Zuletzt wurde er im Konsulat
Mesale Tolu rechnet mit Haftstrafe in der Türkei Knapp zwei Monate nach ihrer Ausreise kehrt Mesale Tolu heute in die Türkei zurück, um an ihrem Prozess teilzunehmen - auch, um ihrem Mann zur Seite zu stehen.
Person der Woche: Warum Markus Söder am Ende doch der Gewinner ist Die Bayernwahl hat die Republik erschüttert. Die SPD ist existenziell getroffen, die Berliner Regierung wird
Nach Rücktritt des Innenministers: Macron baut seine Regierung um Rund zwei Wochen nach dem Rücktritt des französischen Innenministers hat Präsident Macron einen Nachfolger benannt
Die Wahrheit in Malta bleibt im Dunkeln Der Mord an der Journalistin ist nach einem Jahr noch nicht aufgeklärt. Und jenen, die Caruana Galizias Arbeit fortsetzen, schlägt Widerstand entgegen.
Person der Woche: Warum Söder am Ende doch der Gewinner ist Die Bayernwahl hat die Republik erschüttert. Die SPD ist existenziell getroffen, die Berliner Regierung wird
Höhere Staatsausgaben: USA mit höchstem Haushaltsdefizit seit 2012 Das Haushaltsdefizit der USA erhöht sich auf 779 Milliarden Dollar, den höchsten Wert seit sechs
Kritik an Altmaier: Keine Strategie Der Mittelstand wirft Wirtschaftsminister Lippenbekenntnisse zum Mittelstand vor: Außer Ankündigungen sei nicht viel passiert, heißt es in einem BDI-Papier.
Italiens Regierung verabschiedet umstrittenen Haushaltsentwurf Italien plant für 2019 eine deutlich höhere Neuverschuldung - und fordert damit die EU heraus. Die muss den Etat-Entwurf nun prüfen.
Fast 200 Rechtsextremisten aus Bundeswehr geworfen Tausende Sicherheitsüberprüfungen hat der Militärische Abschirmdienst innerhalb der Bundeswehr durchgeführt. Etwa 200 Angehörige der Bundeswehr sollen dadurch als Rechtsextremisten entlarvt und entlassen worden sein.
Rom verabschiedet umstrittenen Haushaltsentwurf Italien plant für 2019 eine deutlich höhere Neuverschuldung - und fordert damit die EU heraus. Die muss den Etat-Entwurf nun prüfen.
CNN berichtet – Saudi-Arabien will Journalisten-Mord gestehen! Die Saudis wollen laut CNN eingestehen, dass Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul bei einem Verhör zu Tode
Italien ist wichtigstes Ziel: Mehr Sammelabschiebungen in EU-Staaten Die Zahl der per Charterflugzeugen abgeschobenen Menschen aus Deutschland in andere europäische Länder ist jetzt
Prozessfortsetzung in Istanbul: Mesale Tolu fliegt zurück in die Türkei – und will sich vertei... Mesale Tolu musste monatelang auf ihre Ausreise aus der Türkei warten - nun kehrt sie
CSU-Kreisverband fordert Ablösung von Parteichef Seehofer In der CSU mehrt sich nach dem Debakel bei der Bayern-Wahl Kritik am Vorsitzenden Horst Seehofer. "Jeder ist ersetzlich", sagt der Gescholtene.
„Denkzettel akzeptieren“: Gabriel warnt SPD vor Ende der GroKo Nach der krachenden Niederlage bei der Bayern-Wahl werden in der SPD erneut Stimmen laut, die
Nach Wahl-Debakel: Erster Kreisverband fordert Ablösung von CSU-Chef Seehofer Nach dem Verlust der absoluten Mehrheit in Bayern wächst der Druck auf CSU-Chef Horst Seehofer:
+++ Der Morgen live +++: New York erlebt erstes Wochenende ohne Schießerei seit 25 Jahren New York hat ein Wochenende ohne Schießerei erlebt - das erste Mal seit über zwei Jahrzehnten.
Die Lage am Dienstag: Deutscher Stabilitätswahn Stabilität ist das Wort, das nach der Wahl in Bayern wohl am häufigsten gesagt wurde.
Verschwundener Journalist: Trumps Taktieren im Fall Khashoggi Der US-Präsident will in der Affäre um den verschwunden Journalisten Jamal Khashoggi einen großen Konflikt
Pornostar gegen US-Präsident: Stormy Daniels unterliegt Trump vor Gericht Pornodarstellerin Stormy Daniels muss im Streit mit dem US-Präsidenten eine juristische Niederlage einstecken: Statt "Lüge
Nach Bayern-Wahl: Gabriel warnt SPD vor Ende der Großen Koalition Das Wahl-Debakel der SPD in Bayern ist nach Ansicht von Ex-Parteichef Sigmar Gabriel eine Quittung für
Pornodarstellerin vs US-Präsident: Richter weist Stormy Daniels Klage gegen Trump ab Juristischer Erfolg für den US-Präsidenten: Ein Richter in Los Angeles hat eine Verleumdungsklage der Pornodarstellerin
Greenpeace kritisiert Quote: Ostsee-Fischer dürfen mehr Dorsch fangen Die EU-Fischereiminister entscheiden sich entgegen der Empfehlung der EU-Kommission für eine deutlich höhere Fangquote für
Kostspielige Wahlversprechen: Italien reicht umstrittenen Haushaltsplan bei der EU ein Neuverschuldung, früheres Renteneintrittsalter, Steuererleichterungen für Selbstständige: Italien hat seinen Haushaltsplan für 2019 verabschiedet und ihn nun
Kein „Weiter so“ in Kronach: CSU-Verband fordert Seehofers Absetzung Obwohl die CSU bei der bayerischen Landtagswahl ein katastrophales Ergebnis einfährt und ihre absolute Mehrheit
Russisch-orthodoxe Kirche verkündet Bruch mit Konstantinopel Die Russisch-Orthodoxe Kirche bricht im Streit um die kirchliche Hoheit über die Ukraine jeden Kontakt mit dem Patriarchen von Konstantinopel ab.
Ukraine-Konflikt: Russisch-Orthodoxe Kirche bricht mit Konstantinopel Die Russisch-Orthodoxe Kirche will eine selbstständige Kirche in der Ukraine unbedingt verhindern - und bricht
Internes Dokument: Ecuador erlaubt Assange offenbar Netzzugang unter strengen Auflagen Der WikiLeaks-Gründer soll wieder Zugang zum Internet bekommen - solange er sich aus der Politik