R Kelly hat angeklagt, 14-jähriges Mädchen als ‘Sexualhaustier’ zu pflegen

Der R&B Sänger R Kelly ist angeklagt worden, wegen sexuell ein Mädchen zu beleidigen, seitdem sie 14 Jahre alt war.

R Kelly
R Kelly

Die Behauptung das letzte in einer Reihe von Behauptungen des sexuellen Missbrauchs junger Frauen durch Kelly  wurde gemacht, sich auf eine andere Frau, von der ehemaligen Freundin Kitti Jones, in einem BBC3 Dokumentarfilm, R Kelly beziehend: Geschlecht, Mädchen und Videokassetten.

Während zwei Jahre, auf Kelly von 2011 vorwärts zu datieren, sagt Jones, 34 Jahre alt, dass sie von ihm gepflegt und gezwungen wurde, Geschlecht mit ihm und anderen mindestens 10mal in einem “Sexualkerker” zu haben.

R Kelly angeklagt
R Kelly angeklagt

Sie hat gesagt: “Ich wurde in eines der Mädchen vorgestellt, dass er mir gesagt hat, dass er sich ‘ausgebildet’ hat, seitdem sie 14 Jahre alt war, waren diejenigen seine Wörter. Ich habe gesehen, dass sie wie ich angekleidet wurde, dass sie die Dinge sagte, die ich sagen würde und ihr Manierismus meinigem ähnlich gewesen ist. Es ist, als es in meinem Kopf geklickt hat, dass er mich gepflegt hatte, um eines seiner Haustiere zu werden. Er nennt sie seine Haustiere. ”

Jones hat gesagt, dass Kelly die namenlose Frau “Kraul auf dem Fußboden zu mir gemacht hat und führen Sie Oralverkehr auf mir durch, und er gesagt hat, ‘Ist das mein Scheißhaustier, habe ich sie erzogen. Sie ist dabei, Sie zu unterrichten, wie man mit mir’ ist. ” Es ist unklar, wie alt die Frau zur Zeit dieses Ereignisses war.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen