Amazon sonos playschrank Audible Lautsprecher

Sonos Alexa Audible Amazon playschrank Lautsprecher Zukunft Neben angekündigten Softwareupdates bleibt der Playschrank vorerst die einzig neue Hardware

Sonos hat im Rahmen eines Events am Unternehmensstandort in Boston einen Ausblick auf künftige Produkte gewährt. CEO Patrick Spence führte aus, wie das Unternehmen das System zur Soundplattform ausbauen will. Einen wichtigen Aspekt soll künftig die Sprachsteuerung spielen. Sonos‘ Vice President Software Antoine Leblond kündigte für dieses Jahr ein Softwareupdate an, durch das sich das System über Amazons Echo steuern lässt. In einer kurzen Demo ließ sich die Musikwiedergabe starten, Alexa konnte Informationen über das momentan gespielte Lied ausgeben oder die Wiedergabe stoppen. Parallel soll es auch eine verbesserte Unterstützung von Amazons Hörbuch-Dienst Audible geben.

Amazon Lautsprecher in Deutschland

Amazon Echo schwarz
Amazon Echo schwarz
ab € 244,99

Flugzeug Absturz: Ein Boeing 767 stürzt in Texas Boeing 767 Frachtflugzeug in Texas abgestürzt drei Personen waren am Bord.In Texas ist ein Frachtflugzeug in eine Bucht gestürzt. Nach ersten Ber...
Trump schlägt Amazon wegen der Schließung von Geschäften im ganzen Lan... Nicht ein level playing field", sagte Trump auch in dem Tweet, der wiederum andeutete, dass Amazon einen Liebesbriefversand mit dem US-Postdienst hat,...
Amazon sonos Lautsprecher in Deutschland Amazon neue Lautsprecher das nächste große Ding, Amazons Echo war hierzulande lange nur auf Einladung verfügbar. Jetzt kann jedermann es Bestellen. A...