Die syrische Armee gibt den Osten Ghoutas frei von Militanten bekannt

US Luftschlag gegen Syrien

Syriens Armeekommando gab am Samstag bekannt, dass die östliche Region Ghouta frei von Kämpfern sei, nachdem die letzten Rebellen aus der Stadt Douma in den Norden des Landes abgereist waren, berichteten staatliche Medien unter Berufung auf eine Erklärung des syrischen Armeekommandos.

„Alle Terroristen haben die Stadt Douma verlassen, ihre letzte Bastion im östlichen Ghouta“, heißt es in der Erklärung.

Am Sonntag traf die Rebellengruppe Jaish al-Islam, die die Stadt kontrollierte, eine Vereinbarung mit der Regierung und ihren russischen Militärverbündeten, die Stadt kurz nach einem angeblichen chemischen Angriff am 7. April zu verlassen, bei dem Dutzende Zivilisten getötet wurden.

Der Angriff veranlasste eine gemeinsame Militäroperation der Vereinigten Staaten, Großbritanniens und Frankreichs , die am Samstag mehrere Einrichtungen in der Nähe von Damaskus und der Stadt Homs ins Visier nahm. syrische Führer Präsidenten Assad Rouhani

Raketen Russlandn US-Beziehungen Verbesserung
Raketen Russlandn US-Beziehungen Verbesserung

Busse mit Rebellen und ihren Familien und Zivilisten, die unter der Herrschaft von Präsident Baschar al-Assad nicht in Douma bleiben wollten, haben die Stadt in den vergangenen Tagen in Teilen verlassen, um in oppositionelle Gebiete in Nordsyrien nahe der türkischen Grenze zu reisen .

Die Regierungstruppen starteten im Februar ihre Offensive gegen Ost-Ghouta, unterstützt von russischer Feuerkraft.

Die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte, eine in Großbritannien ansässige Kriegsbeobachtergruppe, sagt, die Kampagne habe mehr als 1600 Zivilisten getötet.

Die Eroberung von Douma unterstreicht, wie Russlands Eintritt in den Kampf 2015 auf Assads Seite ihm nun zu einer unangreifbaren Position in einem Konflikt verholfen hat, der vor sieben Jahren aus Protesten gegen seine Herrschaft entstanden ist.

Frankreich fordert Russland

syrischen Tragödie

Frieden ohne Russlandn US-Beziehungen

Luftangriffe in Syrien

Mueller-Bericht Trump Ende der Präsidentschaft Am 3. November 2020 wählt die USA einen Präsidenten: Entweder wird der republikanische Amtsinhaber Donald Trump der sich immer wieder heftiger Kri...
Scholz muss Grundsteuerreform verschieben Der Bundesfinanzminister will seinen Kabinettskollegen einen neuen Gesetzentwurf zur Grundsteuer vorlegen.  Finanzminister Scholz muss Grundsteuerre...
Angela Merkel: Ihre Mutter ist gestorben Angela Merkel Mutter Herlind Kasner ist leider verstorben Die Mutter von Kanzlerin Angela Merkel ist TOT Herlind Kasner Offenbar soll die Be...
Angela Merkel Theresa May Panne Berlin Panne am roten Teppich in Berlin Theresa May bei ihrer Ankunft vor dem Bundeskanzleramt in Berlin.  Als sie aus der Limousine stieg, war niemand da...
Iran Revolutionsgarde Tod den USA Iranisches Militär will gegen USA Kampf "mit allen Mitteln" führen US-Präsident Trump verschärft den Kurs Die Regierung von US-Präsident Donald ...
Markus Söder die Öko-Partei als Hauptgegner. Ministerpräsident Söder spricht von einem "Versöhnungsgesetz" - dieses soll nicht nur die Bienen retten. Artenschutz: Söder in Zugzwang, Umweltsch...
May bitte EU um Brexit-Aufschub Theresa May bitte EU um Aufschub bis 30. Juni 2019 Brexit Diaster Die Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder müssen einer V...
May EU Brexit-Verlängerung bis 30. Juni May schlägt Veerlängerung vor. London Premierministerin Theresa May hat der EU Brief eine Verlängerung vorgeschlagen ein Brexit-Frist soll bis zum ...
Neue Spur in AfD-Spendenaffäre Woher kommen die umstrittenen Spenden an AfD-Spitzenpolitiker? Neue Spur führt zu Unternehmer in der Schweiz Die Medien berufen sich unter andere...